Spezialsachverständige/r im Bauingenieurwesen

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Spezialsachverständige/r im Bauingenieurwesen
Abteilung Umwelt-, Bau- und Anlagentechnik in Linz
- Dauerposten mit Einstieg als Trainee, Vollzeit

Das Land Oberösterreich verfügt mit der Abteilung Umwelt-, Bau- und Anlagentechnik über ein leistungsfähiges und kompetentes Sachverständigenteam in vielen Bereichen (z.B. Bautechnik, Chemie, Elektrotechnik, Maschinenbau). Wir freuen uns, Sie bald als Teil dieses Teams begrüßen zu dürfen.

Aufgaben

  • Sie prüfen bautechnische Projekte, ob diese dem Stand der Technik entsprechen und verfassen Gutachten bzw. Stellungnahmen. Diese dienen als Grundlage für behördliche Entscheidungen (Sachverständigendienst).
  • Im Zuge von Verhandlungen beantworten Sie technische Fragen unter anderem in den Fachbereichen Deponiebautechnik, Seilbahn, Eisenbahn und Schifffahrt.
  • Sie ermitteln den Wert von Grundstücken und Gebäuden für An- und Verkäufe (Liegenschaftsbewertungen).
  • Sie vertreten das Land Oberösterreich bei der Erarbeitung von technischen Grundlagen und Richtlinien (Gesetze, Verordnungen und Normen).

Anforderungen

  • Sie haben das Diplom-, Master- oder Doktoratstudium Bauingenieurwissenschaften oder Wirtschafts-ingenieurwesen-Bauwesen oder eines vergleichbaren Fachhochschul-Studienganges abgeschlossen.
  • Sie begeistern sich für den Bau und bringen einen konstruktiven Zugang mit.
  • Sie zeichnen sich durch analytisches, fachübergreifendes Denken, sehr gutes Auftreten sowie sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit aus.
  • Sie verfügen über Entscheidungs- und Überzeugungsstärke und können mit Konfliktsituationen gut umgehen.
  • Sie sind kommunikativ, sicher in Verhandlungssituationen und handeln lösungsorientiert.
  • Sie besitzen den Führerschein der Klasse B.

Angebot

  • Arbeitsplatz mit Zukunft: Auf Sie wartet ein breitgefächertes Aufgabengebiet bei einem sicheren Arbeitgeber. Nach dem erfolgreich absolvierten Traineeprogramm, das rund zwei Jahre dauert, ist die Übernahme in ein unbefristetes Dienstverhältnis möglich.
  • Unser Einsatzgebiet ist Oberösterreich. Wir garantieren eine gute Balance zwischen Innen- und Außendiensten - ohne Auslandsreisen.
  • Innerhalb des Gleitzeitmodells können Sie Ihre Arbeitszeit weitgehend flexibel gestalten.
  • Standort: Unser Bürogebäude befindet sich beim Linzer Hauptbahnhof/Busterminal (gegenüber des Landesdienstleistungszentrums) und liegt bei Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln daher ideal. Wenn Sie mit dem Auto fahren, können Sie in der hauseigenen Tiefgarage einen Stellplatz mieten.
  • Sie möchten sich gerne weiterbilden? Unser umfangreiches Weiterbildungsprogramm bietet Ihnen viele fachspezifische und persönlichkeitsbildende Seminare.
  • Entlohnung auf Grundlage des Oö. Gehaltsgesetzes 2001:
    als Trainee: monatlich ab EUR 2.800 (Funktionslaufbahn [LD 15])
    als Spezialsachverständige/r: monatlich ab EUR 3.560 (Funktionslaufbahn [LD 11])

Ansprechpersonen

Abteilung Personal-Objektivierung: Daniela Reisenzaun, Tel. (+43 732) 77 20-117 13
Abteilung Umwelt-, Bau- und Anlagentechnik: Leiter Dipl.-Ing. Harald Goldberger, Tel. (+43 732) 77 20-140 40

Bewerbungsfrist

bis spätestens 25.9.2019 (Datum des Einlangens)

Bewerbungsadresse

Amt der Oö. Landesregierung, Abteilung Personal-Objektivierung, 4021 Linz, Bahnhofplatz 1
oder per E-Mail (karriere@ooe.gv.at)

Mehr Informationen finden Sie auf
karriere.land-oberoesterreich.gv.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 6 Bauingenieurwesen Jobs in Linz anzeigen