Head of HR Management (m/w)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Unser weltweit agierender Auftraggeber zählt zu den TOP-Industrieunternehmen in Österreich und zu den Branchenführern im Bereich des Maschinen-/Anlagenbaus. Mehrere nationale wie auch internationale Produktions- und Vertriebsstandorte sorgen dabei für einen erfolgreichen Auftritt als Global-Player. Eine der wesentlichen Grundlagen für den Erfolg in einem anspruchsvollen Markt ist ein professionelles HR-Management, dem eine zentrale Bedeutung im Unternehmen zukommt. Hierfür bieten wir einer teamorientierten und umsetzungsstarken Management-Persönlichkeit die TOP-Karrieremöglichkeit als:

Head of HR Management (m/w)

Zentralraum OÖ, internationale Industrie, ca. EUR 120.000,-

Ihre Aufgabe:
Direkt der Geschäftsführung berichtend, verantworten Sie die strategische Ausrichtung von HR in Abgleich mit der Unternehmensstrategie und stellen deren operative Umsetzung sicher. Auf Basis Ihrer Kompetenzen sowie dem Wissen um die jeweiligen Anforderungen der Organisation setzen Sie die Schwerpunkte für die Bereiche Recruiting, Personalentwicklung bis hin zur Personaladministration im Sinne einer professionellen Weiterentwicklung. Ebenfalls in Ihrer Verantwortung liegt das Management des Payroll, sowohl für die eigene Gesellschaft im produzierenden Anlagenbauumfeld als auch im Sinne einer Shared-Service-Funktion für Schwesterunternehmen. Dabei steuern Sie als wesentliche Schnittstelle erfolgreich die Themenstellungen rund um internationale Entsendungen und diversifizierte Arbeitszeit- und Entgeltregelungen auf internationaler Basis. Darüber hinaus sind Sie sowohl gestaltende Kraft als auch der Treiber bei der Harmonisierung und Digitalisierung der HR-Prozesse im Unternehmen.

Ihr Profil:
Auf Basis Ihrer fundierten Ausbildung und mehrjährigen, einschlägigen HR-Berufserfahrung - idealerweise aus einem produzierenden Umfeld in der internationalen Industrie - haben Sie sich ganzheitliche Kompetenz über die gesamte Bandbreite eines modernen HR-Managements angeeignet. Mehrjährige Führungserfahrung setzen wir für dieser Position voraus. Es erwartet Sie eine starke HR-Mannschaft inklusive Teamleiterstruktur, die Sie erfolgreich fördern und fordern und dabei neben Ihrer strategischen Flughöhe genauso bereit sind, operativ tief ins HR-Management einzusteigen.
Ihre Positionierung als Bereichsleiter/in ist eine Konsequenz Ihres Tuns aber nicht Ihre Triebfeder, vielmehr treibt Sie die Leidenschaft zu gestalten und die Fachabteilungen und die Geschäftsführung aus dem HR heraus optimal zu servicieren. Erfolgreich werden Sie dabei durch Ihre Fähigkeit, die relevanten Stakeholder durch Fachkompetenz und der notwendigen Hands-on-Mentalität für sich zu gewinnen und dabei ein Gespür für die ideale Mischung aus Standing und Durchsetzungsvermögen sowie Diplomatie zu finden.

Ihre Benefits:
Ihre interkulturelle Kompetenz und sehr guten Englischkenntnisse können Sie im Austausch mit den internationalen Einheiten einsetzen. Für diese spannende Managementposition erwarten Sie attraktive finanzielle Rahmenbedingungen von ca. EUR 120.000,- Jahresbruttogehalt (je nach Erfahrung und Kompetenz) sowie ein Dienst-PKW, auch zur privaten Nutzung, in einem stabilen, äußerst erfolgreichen internationalen Industrieunternehmen.

Interessiert an dieser Chance? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Kenn-Nr. 2398-HILL)! Wir garantieren Ihnen eine streng vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen.

bewerben

hill-webersdorfer.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 16 HR Management Jobs in Wels anzeigen