Senior Spezialist Projektkoordination (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Senior Spezialist Projektkoordination (m/w/d)

Ausschreibungsnummer

req3243

Dienstort

Vomp

Wir sind die Mobilität der Zukunft: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

Ob Schienennetz, Bahnhöfe oder andere Anlagen, wir bauen und betreiben die Infrastruktur der ÖBB bedarfsgerecht und zuverlässig. Auch den sicheren und pünktlichen Betrieb aller Züge managen wir. Wir, das sind die 18.000 KollegInnen der ÖBB-Infrastruktur AG.

Wir im Geschäftsbereich Projekte Neu-/Ausbau (PNA), realisieren rund 200 Projekte unter hoch komplexen Rahmenbedingungen, zum Teil unter laufendem Betrieb.

Ihr Job

  • Sie koordinieren sämtliche Tätigkeiten des Projektteams im Rahmen der Planung und Bauabwicklung innerhalb der Ihnen übertragenen Projekte bzw. Teilprojekte (u.a. Termine, Kosten, Qualität).
  • Sie führen das Termin- und Kostenmanagement durch (Ermittlung, Steuerung und Kontrolle) und wirken beim Risiko- und Notfallmanagement mit.
  • Sie leiten das Planungsmanagement (projektbezogene Koordination der Ablaufplanung, Prüfung der Ausführungspläne, Koordination Behörde- und Vergabeverfahren, usw.).
  • Sie haben die Bereitschaft die projektbezogenen BIM-Aktivitäten (Building Information Modelling) in der Projektleitung zu koordinieren und die Einführung zu unterstützen.
  • Sie führen vertiefende Planungen durch und erstellen Termin- und Kostenpläne sowie Leistungsbilder extern beauftragter Dienstleistungen inkl. Abgrenzung.
  • Sie leiten das projektbezogene Dokumentationswesen und stellen die Projektberichte zusammen.
  • Sie sind AnsprechpartnerIn des Baumanagements und koordinieren bzw. kontrollieren die Tätigkeiten des Baumanagements. Ggf. übernehmen Sie auch selbst Baumanagementaufgaben.
  • Sie vertreten die Interessen der ÖBB-Infrastruktur AG gegenüber Behörden, Gemeinden und AnrainerInnen.
  • Sie arbeiten im Projektcontrolling mit, ebenso bei der Prüfung von Mehrkostenforderungen und Vertragsfortschreibungen sowie bei der Erstellung der Projektdokumentation und des Bauaktes.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen FH- bzw. Universitätsabschluss im technischen Bereich (Bauingenieurwesen/Bauwirtschaft) und mehrjährige fachspezifische Berufserfahrung oder haben die HTL Bautechnik abgeschlossen und verfügen über langjährige fachspezifische Berufserfahrung, idealerweise im Infrastrukturbau-Bereich.
  • Sie bringen Kenntnisse im Projektmanagement und MS-Office Kenntnisse mit (Voraussetzung) und idealerweise auch Wissen im Bauvertragswesen.
  • Sie sind örtlich und zeitlich flexibel und besitzen den Führerschein der Klasse B (aufgrund diverser Dienstreisetätigkeiten).
  • Sie arbeiten gerne im Team und scheuen sich nicht, Verantwortung zu übernehmen.
  • Sie suchen die technische Herausforderung und schätzen die Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Beteiligten.
  • Sie können die notwendige Streckentauglichkeit vorweisen (wird bei Aufnahme festgestellt).

Unser Angebot

Für die Funktion "Senior SpezialistIn Projektkoordination" ist ein Mindestentgelt von EUR 41.474,44 brutto/Jahr vorgesehen.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben und Lebenslauf. Als interne/r BewerberIn fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Mag. Silvia Samanek, 0664/6172369. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 5 Projektkoordination Jobs in Tirol anzeigen