Risikocontroller/in in ICAAP und Limitsteuerung (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Die Raiffeisen-Holding NÖ-Wien ist als eine der größten Beteiligungsholdings in Österreich in den Geschäftsfeldern Agrar, Bank, Infrastruktur und Medien tätig. Sie ist eine Genossenschaft und steht im mehrheitlichen Eigentum der niederösterreichischen Raiffeisenbanken. Ihrem genossenschaftlichen Förderauftrag entsprechend nimmt die Raiffeisen-Holding NÖ-Wien ihre Verantwortung gegenüber der regionalen Bevölkerung und der regionalen Wirtschaft wahr. Dies zeigt sich insbesondere auch in regionalen Aktivitäten und Sponsorings.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n

Risikocontroller/in in ICAAP und Limitsteuerung (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Weiterentwicklung des konzernweiten ICAAPs und Stresstestings
  • Weiterentwicklung und Durchführung der laufenden Überwachung der Risikotragfähigkeit und der Berichterstattung im Rahmen der ökonomischen Eigenkapitalsteuerung sowie der Auslastung und Allokation von ökonomischem Kapital
  • Mitarbeit bei der Ableitung von Handlungs- und Steuerungsempfehlungen auf Basis der Risikotragfähigkeit
  • Entwicklung/Ableitung eines integrierten Limitwesens (alle Risikoarten der KI-Gruppe)
  • Erstellung der regelmäßigen Risikoberichterstattung an den Vorstand sowie an interne und externe Gremien
  • Bearbeitung von Anfragen zu risikorelevanten Fragestellungen seitens interner Managementebenen, Aufsicht, Wirtschaftsprüfer sowie der internen Revision
  • Unterstützung und Ansprechpartner bei der Durchführung der jährlichen Risikoinventur sowie des Risikoplanungsprozesses und des SREP

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit einschlägiger Spezialisierung (Universität/ Fachhochschule) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige einschlägige Erfahrung im Umfeld Risikocontrolling, Stresstesting, Risikoreporting oder ICAAP von Vorteil
  • Sie sind eine analytisch denkende, ambitionierte Persönlichkeit mit ausgeprägtem Sinn für Präzision und richtigen Umgang mit Zahlen
  • Sie überzeugen durch eine selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie ausgezeichnete Teamfähigkeit
  • Sie bringen eine starke Lernbereitschaft und einen hohen, eigenen Leistungsanspruch mit
  • Weiters punkten Sie mit sicherem Auftreten und guten Kommunikationsfähigkeiten

Ihre Chance

Verwirklichen Sie Ihre Potentiale in unserer Organisation, in der die Werte von Raiffeisen wie Solidarität, Nachhaltigkeit, Subsidiarität und Nähe mit einer über 130-jährigen Tradition ge- und erlebt werden.
Für diese Position bieten wir ein monatliches Bruttomindestgehalt von EUR 2.603,08 basierend auf dem oben angeführten Anforderungsprofil, an. Entsprechende Berufserfahrung und Qualifikation werden zusätzlich berücksichtigt. Darüber hinaus bieten wir ein umfangreiches Paket an Benefits an (Betriebsrestaurant, Gesundheits- und Sportangebote, Fahrtkostenunterstützung, variable Arbeitszeit, Firmenpension, Betriebskindergarten u.v.m.).

Jetzt bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 44 Risikocontroller Jobs in Wien anzeigen