Quality Compliance Specialist (w/m/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Quality Compliance Specialist (w/m/d)

Das bewirken Sie:

  • In dieser verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Position tragen Sie als Vertreter/in der Qualitätssicherung am Standort Orth wesentlich zur Sicherstellung der Einhaltung der Site Compliance Vorgaben bei
  • Ein wesentlicher Bestandteil Ihres Aufgabenbereiches ist die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von internen Audits sowie Inspektionen durch Behörden bzw. Kunden
  • Weiters treiben sie aktiv die zeitgerechte und ordnungsgemäße Abarbeitung von Audits bzw. Behördenzusagen
  • Sie stellen sicher, dass behördenrelevante Dokumente, zB. Site Master File, auf dem letzten Stand sind
  • Die regelmäßige Aufbereitung und Bereitstellung von Kennzahlen auf lokaler und globaler Ebene fällt ebenfalls in Ihren Aufgabenbereich, sowie die Organisation des regelmäßig stattfindenden Meetings zur Bewertung des Qualitätsmanagementsystems (Quality Council) am Standort
  • Abgerundet wird das Aufgabengebiet durch diverse organisatorische Tätigkeiten, wie zB. die Organisation und Nachverfolgung von globalen bzw. lokalen Besprechungen bzw. Terminen, um anfallende Fragestellungen (zB im Rahmen von Complaints, Incidents,…) abzuarbeiten

Das bringen Sie mit:

  • Mehrjährige Erfahrung im GMP Umfeld bzw. in der pharmazeutischen Industrie
  • Erfahrung in der Organisation und Administration von Besprechungen inklusive Agendavorbereitung und Protokollführung
  • Erfahrung in der Erstellung von Präsentationen
  • Organisierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Genauigkeit
  • Selbstständiger, proaktiver und lösungsorientierter Arbeitsstil
  • Absolute Termintreue und Zuverlässigkeit
  • Durchsetzungsvermögen und Beharrlichkeit
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • mindestens Matura
  • EDV Kenntnisse und Bereitschaft zum Umgang mit diversen Datenbanken

Als weltweit führendes biopharmazeutisches Unternehmen mit der Mission „Better Health, Brighter Future" stellen wir uns tagtäglich in den Dienst des Patienten. Unser Herzstück sind engagierte Kollegen - Takeda fördert uns durch Trainings, Job Rotations und Mentoring. Eine ausgeglichene Work-Life-Balance (Auszeichnung für Beruf & Familie, Betriebskindergarten in Wien) und zahlreiche Benefits (kostenloser Werksbus nach Orth/Donau, gestützte Kantine, kostenlose private Unfallversicherung, etc) runden unser Profil als Top-Arbeitgeber ab. Interessierten Menschen bieten wir zahlreiche Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft und sexuelle Orientierung spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: wir fördern Vielfalt! Wir wenden uns gleichermaßen auch an Menschen mit Behinderung. Im Zuge eines möglichst barrierefreien Bewerbungsprozesses und um Gleichberechtigung zu verstärken, bitten wir Sie in Ihrer Bewerbung alle diesbezüglich relevanten Informationen anzugeben.

Motivierte Mitarbeiter gehören entsprechend entlohnt. Für diese wichtige und verantwortungsvolle Position beträgt das Mindestgehalt EUR 3.270,89 brutto/Monat (Vollzeit, KV chem. Industrie). Das tatsächliche Gehaltspaket richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation.

Jetzt bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 33 Compliance Jobs in Niederösterreich anzeigen