Mitarbeiter Versicherungsmanagement (w/m/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Unser Kunde ist ein weltweit führender Partner für Engineering, Anlagenbau und Lifecycle-Services in der Metallindustrie. Das komplette Technologie-, Produkt- und Leistungsportfolio des Unternehmens umfasst ganzheitliche Lösungen für Elektronik, Automatisierung und Umwelttechnik und deckt alle Schritte der Wertschöpfungskette in der Eisen- und Stahlproduktion vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt ab sowie modernste Walzwerkslösungen für NE-Metalle.

Wir suchen zum sofortigen Eintritt bei unserem Kunden:

Mitarbeiter Versicherungsmanagement (w/m/d)

Inserat Nummer:
5357

Ihr Einsatzort/Gebiet:
Linz

Ihre Aufgaben:

  • In dieser verantwortungsvollen Position leiten und kontrollieren Sie versicherungsbezogene Maßnahmen mit internationalen Versicherungsträgern und Schadensabwicklern.
  • Mit Ihrem Fachwissen sind Sie globaler Ansprechpartner/in für versicherungsrelevante Themenstellungen und arbeiten eng mit den wichtigens Interessensgruppen zusammen.
  • Sie stellen sicher, dass der unternehmensweite Versicherungsschutz gewährleistet ist und beurteilen versicherungsbezogene Vertragsbedingungen mit Kund/innen, Konsortialpartner/innen und Subunternehmen.
  • Ergänzend untersuchen und verhandeln Sie Schadensfälle mit internationalen Schadensabwicklern und Versicherunsträgern.

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (FH/Universität) im Bereich Betriebswirtschaft, Rechtswissenschaften oder Wirtschaftsingenieurwesen
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im internationalen Versicherungswesen
  • Fundierte Fachkenntnisse mit Haftpflicht-, Bauleistungs- und Transportversicherungen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft: 10%
  • MS-Office-Kenntnisse (Excel, PowerPoint, Word)

Angebote & Benefits:

Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 49.000. Abhängig von Ausbildung, Qualifikation und Erfahrung ist eine deutliche Überzahlung möglich.

Es erwarten Sie

  • anspruchsvolle und innovative Aufgaben in einem stabilen Unternehmen.
  • gute Entwicklungsperspektiven und individuelle Karriereförderung sowie berufliche Vielfalt und gelebte Kollegialität.
  • Arbeitszeiten, die dem bestehenden Gleitzeitrahmen angepasst sind.
  • Kantinen- und Parkplatznutzung sowie Mitarbeiterevents.

Im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes wenden wir uns gleichermaßen an Damen und Herren.

Jetzt bewerben!

Ihr Ansprechpartner:

Carina Elmer, MSc
E-Mail: carina.elmer@vace.at