Softwareentwicklung – Schwerpunkt Kommunikationsprotokolle

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Softwareentwicklung - Schwerpunkt Kommunikationsprotokolle, Salzburg Stadt

Mein Kunde ist ein mittelständischer global player aus Salzburg. Als Hersteller von Seriensoftware für die Automatisierungstechnik ist das Unternehmen seit vielen Jahrzehnten Innovationsführer in seinem Bereich. Aufgrund des Wachstums wird das etwa 30-köpfige Entwicklerteam um eine weitere Person verstärkt.

Ihre Aufgaben

Im Rahmen von Scrum Teams arbeiten Sie mit an der Weiterentwicklung der Seriensoftware in C++ / MFC. Ihre Schwerpunkte sind z.B.:

  • Entwicklung und Implementierung industrieller Kommunikationsprotokolle
  • Entwicklung von Client/Server-Funktionalitäten
  • Netzwerkprogrammierung
  • Algorithmenfokussierte Funktionsmodule wie Simulationen
  • Hardwarenahe Entwicklung mit Echtzeiterweiterungen für Betriebssysteme

Ihr Profil

  • Mehrjährige Erfahrung in der objektorientierten Entwicklung
  • Idealerweise Knowhow im Bereich Kommunikationsprotokolle
  • Optimalerweise Erfahrung mit C++/MFC
  • Bereitschaft in Scrum Teams zu arbeiten

Mein Kunde bietet

  • Eine sichere Festanstellung in einem seit Jahrzehnten erfolgreichen, bestens am Markt etablierten Unternehmen
  • Ein familiäres, freundschaftliches Betriebsklima, kaum Fluktuation
  • Gleitzeit und keine Notwendigkeit für Überstunden
  • Das Gehalt beträgt je nach Qualifikation und Erfahrung zwischen ca. 42 000,- und 65 000,- Euro brutto p.a.
  • Verkehrstechnisch günstige Lage nahe der Autobahnabfahrt, ausreichend Parkplätze
  • Gute Erreichbarkeit auch mit den Öffis

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung an Ines Schöffmann, office@hr-schoeffmann.at. Bei Fragen bin ich gerne auch außerhalb der Bürozeiten unter +43 (0)664 3116618 erreichbar.

Ich garantiere Diskretion und leite Ihr Profil auf Wunsch auch anonymisiert weiter.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 12 Softwareentwicklung Jobs in Salzburg (Stadt) anzeigen