Leitung Qualitätskontrolle & Labor (m/w)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Unser Kunde ist ein international erfolgreiches Produktionsunternehmen im Bereich bauchemische Produkte. Höchste und konstante Qualität, kundenorientierte Produktentwicklung, sowie klare umweltpolitische, ökonomische und soziale Prinzipien machen ihn zu einem der führenden Unternehmen der Branche.

Zur Verstärkung des Teams am Standort im Zentralraum Niederösterreich suchen wir eine engagierte, technisch versierte Persönlichkeit mit entsprechender Berufserfahrung für die Position

Leitung Qualitätskontrolle & Labor (m/w)

Apply

Einer kommunikativen, teamfähigen und verantwortungsbewussten Persönlichkeit mit strukturierter und selbstständiger Arbeitsweise wird eine herausfordernde Tätigkeit geboten. Sie sind für die Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung im Unternehmen verantwortlich.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung über die Qualitätskontrolle und Laborleitung, insbesondere der Produktkontrollen und Freigaben
  • Analyse und Ursachenforschung bei nicht-konformen Waren und anschließender Setzung von Korrekturmaßnahmen
  • Koordination und Umsetzung aller qualitätssicherungsrelevanter Aktivitäten
  • Laufende Überwachung der Produktionsprozesse und Ableitung von Vorschlägen für die Qualitätsverbesserung
  • Dokumentation und Reporting an die Konzernmutter
  • Durchführung von Audits im Rahmen der CE-Zertifizierungen
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen zur ständigen Entwicklung und Verbesserung der Produkte
  • Sicherheitsbeauftragter

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische oder chemische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Qualitätskontrolle oder Verfahrenstechnik
  • Professioneller Umgang mit Bau- sowie Rohstoffen, wie Zement, Sand und Stein
  • Hohes Maß an technischem Know-How sowie Evaluation und Weiterentwicklung der bereichsübergreifenden Prozesse
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Führungserfahrung wünschenswert
  • Sehr gute MS Office sowie Dynamics und AS400 Kenntnisse von Vorteil
  • Geringes Maß an Reisebereitschaft
  • Kenntnisse im Bereich TPM und ISO-Zertifizierungsstandards

Für diese Position wird ein Jahresbruttogehalt von mindestens EUR 48.000,-- geboten. Die tatsächliche Entlohnung richtet sich nach Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung und wird individuell vereinbart.
Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 75.876 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.

ISG Personalmanagement GmbH
A-3500 Krems, Wiener Straße 11/6
A-1010 Wien, Nibelungengasse 1
Ferdinand Kamenicky, M: +43 664 132 10 32
eMail: bewerbung.kamenicky@isg.com

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 11 Leitung Qualitätskontrolle Jobs in Niederösterreich anzeigen