Department Manager Equipment Supply (Großflotte Güterwagen / Behälter) (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Department Manager Equipment Supply (Großflotte Güterwagen / Behälter) (m/w/d)

Ausschreibungsnummer

req3061

Dienstort

Wien

Wir sind die Mobilität der Zukunft: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

Warenströme einfach auf Schiene bringen: Umweltfreundliche und effiziente End-to-end-Logistiklösungen für jede Industrie und Logistikanforderung - so verbinden wir die Ballungszentren und Häfen Europas mit Wachstumsregionen bis nach Asien. Wir, das sind die 9.000 KollegInnen der Rail Cargo Group, einem der führenden Bahnlogistiker Europas.

Die Rail Cargo Austria AG sucht eine/n ManagerIn Equipment Supply für das Equipment Management im Service Design.

Ihr Job:

  • Sie gestalten die Bereitstellung und das Lebenszyklus-Management einer Großflotte (Güterwagen und Behälter) und tragen somit maßgeblich zum Markterfolg der Rail Cargo Group bei.
  • Sie stellen eine Beschaffungs- und Lieferantenstrategie und deren Umsetzung sicher.
  • Sie verantworten Beschaffungsprojekte und gewährleisten die korrespondierenden Entscheidungsgrundlagen und Vertragsgestaltungen in übergreifender Zusammenarbeit mit internen und externen Bedarfsträgern, Lieferanten sowie technischen und kommerziellen Supporteinheiten.
  • Sie gewährleisten ein Marktmonitoring der Beschaffungsmärkte sowie den Aufbau eines Lieferantenmanagements.
  • Sie verantworten den weiteren Aufbau unserer Equipment-Pools zur Optimierung der Bereitstellung und des Managements über den gesamten Equipment-Lebenszyklus.
  • Sie tragen Budgetverantwortung für den Bereich Equipment Supply, insbesondere für die korrespondierenden Geschäfts-, Investitions-, und Projektpläne.
  • Sie optimieren Prozesse zur Beschaffung und Bereitstellung von Equipment und sind für die Gestaltung der Fachanforderungen an Digitalisierungslösungen verantwortlich.
  • Sie nehmen die Nahtstellenfunktion mit allen relevanten Support- und Querschnittsfunktionen (z.B. Recht, Einkauf, technische Supporteinheiten, …) wahr.
  • Sie sind verantwortlich für die Steuerung der Personalplanung sowie die Auswahl, Führung und Weiterentwicklung Ihres Teams.
  • Sie vertreten die Rail Cargo Group in relevanten Fach- und Interessensgruppen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss (bevorzugt interdisziplinäre Studien wie z.B. Wirtschaft/Technik oder Wirtschaft/Logistik) bzw. eine gleichzusetzende Qualifikation.
  • Sie bringen mind. 7 Jahre Führungs- und Fachverantwortung (idealerweise in einem affinen Tätigkeitsumfeld eines Eisenbahnverkehrsunternehmens, Wagenhalters, Industrie- oder Beratungsunternehmens) mit.
  • Sie verfügen über Erfahrung in der Beschaffung/Bewirtschaftung von hochwertigen technischen Investitionsgütern sowie der verantwortlichen Leitung von anspruchsvollen Investitionsprojekten.
  • Sie sind ein „hands-on" Team-Player und arbeiten lösungs- und ergebnisorientiert.
  • Sie verfügen über sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, Verhandlungsstärke sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative.
  • Sie beherrschen Englisch in Wort und Schrift.

Unser Angebot

  • In dieser Funktion haben Sie die Möglichkeit einen erfolgskritischen und zukunftsrelevanten Baustein des Dienstleistungsangebotes der Rail Cargo Group international und fachübergreifend mitzugestalten.
  • Zusätzlich zu einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet in einem internationalen Umfeld, bieten wir eine Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten und Zusatzleistungen an.
  • Für die Funktion „Department Manager Equipment Supply " ist ein Mindestentgelt von EUR 55.963,74 brutto/Jahr (laut KV-EU) vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Ihrem Motivationsschreiben und Lebenslauf. Als interne/r BewerberIn fügen Sie bitte idealerweise auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Das Auswahlverfahren beinhaltet eine TalentQ Eignungsdiagnostik sowie ein persönliches Interview.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Laura Lackner, 0664/6176931. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 155 Supply Jobs in Wien anzeigen