Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter für die Verkehrsunfallstatistik

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Statistik Austria sucht für die Direktion RAUMWIRTSCHAFT eine(n) überdurchschnittlich ambitionierte(n) und einsatzfreudige(n)

Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter für die Verkehrsunfallstatistik

Aufgaben:

  • Eigenständige Durchführung von Projekten und deren Koordinierung mit anderen Bereichen innerhalb und außerhalb von Statistik Austria
  • Entwicklung und termingerechte Umsetzung neuer Konzepte bzw. Optimierung bestehender Prozesse/Methoden
  • Datenevaluierung sowie fachliche Analyse und Dokumentation statistischer Sachverhalte
  • Publikations-, Vortrags- und Auskunftstätigkeiten
  • Aufbereitung und Auswertung komplexer Sachverhalte (inkl. Visualisierung) mit einschlägiger Statistiksoftware
  • Kalkulation und Erstellung von Angeboten, Projektplanung und -abwicklung unter Einhaltung der Grundsätze der Wirtschaftlichkeit sowie laufende Überwachung des Projektfortschrittes
  • Auseinandersetzung mit Rechtsgrundlagen auf nationaler und europäischer Ebene
  • Mitwirkung in nationalen und internationalen Fachgremien

Anforderungen:

  • Erfolgreicher Hochschulabschluss (Master oder vergleichbarer Abschluss) mit Schwerpunkt Statistik, Wirtschaftsinformatik oder in einem vergleichbaren Studium
  • Grundlegende Kenntnisse im Projekt- und Prozessmanagement (Planungs-, Führungs- und Organisationsvermögen)
  • Erfahrung bzw. gutes technisches Verständnis im Umgang mit Datenbanken und der Verarbeitung großer Datenmengen
  • Fähigkeit zur eigenständigen Erarbeitung und Umsetzung von Konzepten sowie Erhebung, Auswertung und Analyse von Daten inklusive Darstellung/Präsentation der Ergebnisse
  • Eigeninitiative und rasche Problemwahrnehmung sowie Aufbereitung diverser Lösungsvorschläge
  • Bereitschaft zur Aneignung fachspezifischen und methodischen Wissens
  • Souveräner Umgang mit den Programmen der MS-Office-Produktpalette, insbesondere MS-Excel
  • Erfahrung mit und Anwendung von statistischen Programmpaketen (vorzugsweise SAS oder R)
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohes Maß an Leistungsbereitschaft und Engagement, Eigenständigkeit, Belastbarkeit, Kommunikationsfreudigkeit, Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit
  • Bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Präsenz- bzw. Zivildienst

Angebot:

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit an unserem Unternehmensstandort in 1110 Wien
  • Vielseitiges und herausforderndes Aufgabengebiet in positiver Arbeitsatmosphäre, in dem sowohl Teamorientierung als auch Eigeninitiative gefragt sind
  • Angebot der Übernahme eigenverantwortlicher Aufgabengebiete nach der Einarbeitungs- und Orientierungsphase
  • Zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten durch individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten im Unternehmen
  • Attraktive Sozialleistungen

Das monatliche Mindestgehalt beträgt laut KV brutto EUR 3.032,52.
Eine Überzahlung ist gemäß Ihrer Ausbildung und Vorerfahrung möglich.

Ergänzende Fragen zum Aufgabengebiet beantworten Ihnen gerne:
Herr Dr. Peter Laimer +43 (1) 711 28 / 7849 und
Frau Eveline Pfeiler +43 (1) 711 28 / 7223

Jetzt online bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 8126 Jobs anzeigen