Anforderungsmanagement Regulatorik

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Das ARZ ist ein Kompetenzzentrum für IT-Dienstleistungen in Innsbruck und Wien. Wir betreiben ein Rechenzentrum, entwickeln innovative Softwareapplikationen, sind Ansprechpartner für Banken und Krankenhäuser, ein SAP Competence Center und vieles mehr.

Wir besetzen an unserem Standort Innsbruck folgende Position in Vollzeit

ANFORDERUNGSMANAGEMENT REGULATORIK

REF-CODE I-2019-050

In dieser verantwortungsvollen Position spezifizieren Sie die Anforderungen unserer Rechenzentrumskunden und erarbeiten Implementierungsmöglichkeiten mit den zuständigen Fachabteilungen. Sie begleiten Evaluierungs- und Umsetzungsprojekte als Projektmanager/in oder -assistent/in und koordinieren die Zusammenarbeit der für die Regulatorik zuständigen Abteilungen im ARZ. Zudem fungieren Sie als Bindeglied zwischen unseren Kunden und den Fachbereichen.

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie mit Ihren Kenntnissen aus dem Umfeld der Regulatorik punkten können? Sie arbeiten gerne in einem jungen dynamischen Umfeld in anspruchsvollen Projekten mit? Ihre lösungsorientierten Ansätze sind eine Bereicherung für unsere Kunden und unsere internen Abteilungen? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Ihre Qualifikationen:

  • mehrjährige Erfahrung im Bankenumfeld
  • Einblicke in regulatorische Anforderungen (Meldewesen, Controlling, Gesamtbanksteuerung)
  • IT-Affinität
  • Kenntnisse verschiedener Projektmanagement- Methoden
  • Kenntnisse in SAP-FI von Vorteil

Sie sind:

  • verantwortungsbewusst
  • verlässlich
  • einsatzbereit
  • teamorientiert
  • bereit zur Weiterbildung

Wir erwarten:

  • Kommunikationsbereitschaft und ausgeprägte Kundenorientierung
  • analytisches Denkvermögen und konzeptionelle Stärke
  • Lösungskompetenz sowie hohe Einsatz- und Lernbereitschaft
  • selbständige Arbeitsweise
  • ausgezeichnete Deutschkenntnisse

Wir bieten:

  • eine interessante berufliche Herausforderung unter Anwendung modernster Technologien
  • umfangreiche Einarbeitung sowie entsprechende Aus- und Weiterbildung
  • ein kollektivvertragliches Monatsbruttoentgelt ab EUR 3.068,--, eine Überzahlung je nach Qualifikation / Berufserfahrung ist vorgesehen

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung: jobs.arz.at/ARZ

Ausbezahlung von Überstunden

Essenszuschuss

Pensionskasse

Flexible Arbeitszeiten

Diverse Vergünstigungen