Ingenieur (w/m/d) Telekommunikations-Infrastruktur

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke
Drucken

Was Österreichs führendem Stromunternehmen noch fehlt?

Ihr Antrieb.
Ihre Energie.

Wir suchen Expertinnen und Experten mit Antrieb und Energie. Als Österreichs führendes Stromunternehmen setzen wir wie kaum ein anderer in Europa auf die Kraft des Wassers sowie auf zukunftsweisende Technologien. Das braucht ein engagiertes Team, das gemeinsam mit unseren Tochterunternehmen und Partnern intensiv an der gesamten Energie-Wertschöpfungskette arbeitet: Von der Stromerzeugung über den Transport bis zum Handel und Vertrieb. Bringen Sie sich ein!

Unser Team in der VERBUND Services GmbH in Wien sucht Sie als

Ingenieur (w/m/d) Telekommunikations-Infrastruktur

Das geht nur mit Ihnen:

  • Sie wickeln eigenständig Telekommunikationslösungen und unternehmensweite Projekte in den Bereichen TK-Infrastruktur (Lichtwellenleiter, Richtfunknetze und digitale Übertragungstechnik) ab
  • Sie erarbeiten neue Infrastrukturlösungen, erstellen technische Spezifikationen zur Beschaffung und vergleichen technische Angebote
  • Sie übernehmen die Korrespondenz mit Kooperationspartnern, Auftraggebern und Lieferanten
  • Sie analysieren Störungen im Infrastrukturbereich und koordinieren deren Behebung
  • Dokumentationen werden von Ihnen erstellt

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL) vorzugsweise im Bereich Nachrichtentechnik
  • Langjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Technische Kenntnisse im Bereich der TK-Übertragungs-, Funk- und/oder Netzwerktechnik (Produkte, Lösungen, Architekturen, Topologien)
  • Bereitschaft und körperliche Eignung für Höhenarbeit
  • Reisebereitschaft, Führerschein B

Sie überzeugen uns mit Ihrem hohen Maß an Eigenmotivation, Ihrer Organisationsfähigkeit sowie Ihrem Qualitätsbewusstsein.

Bei uns erhalten Sie:

  • Eine hochinteressante Tätigkeit im Kreise von Top-Expertinnen und -Experten beim führenden Energieversorger Österreichs
  • Unser Vertrauen in Ihre Fähigkeiten
  • Eine strukturierte Einarbeitungsphase und zahlreiche Benefits
  • Ein umfangreiches internes Bildungsprogramm und jährliche Mitarbeitergespräche
  • Ein kollektivvertragliches Bruttomonatsgrundgehalt ab EUR 2.672,89 (laut KV 2019) zuzüglich einer leistungsorientierten Entlohnung
  • Je nach fachlicher Qualifikation und Erfahrung besteht die Bereitschaft zu einer marktkonformen Überzahlung

Eintritt: Oktober 2019

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung inkl. Lebenslauf, Bewerbungsschreiben, ggf. Ihren Zeugnissen bzw. weiteren Unterlagen zur Referenz-Nummer AT_00415 unter www.verbund.com/jobs.
VERBUND hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.
Für Fragen steht Ihnen Eva Köllner-Aulehla gerne telefonisch zur Verfügung: +43 (0)50 313-54 155.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 645 Infrastruktur Jobs in Wien anzeigen