MitarbeiterIn Projektkoordination Junior SpezialistIn

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

MitarbeiterIn Projektkoordination Junior SpezialistIn

Ausschreibungsnummer

req3190

Dienstort

Graz

Wir sind die Zukunft der Mobilität: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

Ob Schienennetz, Bahnhöfe oder andere Anlagen, wir bauen und betreiben die Infrastruktur der ÖBB bedarfsgerecht und zuverlässig. Auch den sicheren und pünktlichen Betrieb aller Züge managen wir. Wir, das sind die 18.000 KollegInnen der ÖBB-Infrastruktur AG.

Wir im Geschäftsbereich Projekte Neu-/Ausbau (PNA), realisieren rund 200 Projekte unter hoch komplexen Rahmenbedingungen, zum Teil unter laufendem Betrieb.

Ihr Job

  • Sie unterstützen die/den ProjektkoordinatorIn (PKO) bei den zu erfüllenden Projektmanagementaufgaben in der Planungs- und Bauphase und sind in die Gesamtkoordination und Kontrolle aller Tätigkeiten (z.B. Termine, Kosten, Qualität) des Projekt-Teams eingebunden.
  • Sie vertreten gemeinsam mit Ihren KollegInnen die Interessen der ÖBB-Infrastruktur AG gegenüber Behörden, Gemeinden und AnrainerInnen und übernehmen Aufgaben im Rahmen von Vergabeverfahren für Dienst- bzw. Bauleistungen.
  • Sie helfen bei der Abwicklung laufender Aufträge mit, erstellen Zusatzaufträge und prüfen Teil- und Schlussrechnungen.
  • Sie unterstützen das Team im Planungsmanagement, der projektbezogenen Koordination der Ablaufplanung und der Prüfung der Pläne.
  • Sie arbeiten im Projektcontrolling mit, sowie bei der Prüfung von Mehrkostenforderungen und Vertragsfortschreibungen, zudem bei der Erstellung der Projektdokumentation und des Bauaktes.
  • Sie werden als Haupteinsatzgebiet das Projekt Semmering-Basistunnel mitbetreuen, für welches die Detailplanung der Tunnelausrüstung durchzuführen ist. In weiterer Folge sind die dafür notwendigen Ausschreibungen zu veranlassen und die Umsetzung der Leistungen bis zur Inbetriebnahme zu begleiten.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen FH- bzw. Universitätsabschluss (Bauingenieurwesen/Bauwirtschaft) oder haben die HTL Bautechnik abgeschlossen und inzwischen mindestens 3 Jahre fachspezifische Berufserfahrung, idealerweise im Infrastrukturbau-Bereich, gesammelt.
  • Sie bringen idealerweise Kenntnisse im Projektmanagement und MS-Office mit sowie hinsichtlich Wissen im Bauvertragswesen.
  • Sie sind örtlich und zeitlich flexibel und besitzen den Führerschein B (aufgrund diverser Dienstreisetätigkeiten).
    Sie sind eine/n TeamplayerIn, die/der gerne Verantwortung übernimmt und sowohl die technische Herausforderung sucht, als auch die Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Beteiligten schätzt.
    Sie können die notwendige Streckentauglichkeit vorweisen (wird bei Aufnahme festgestellt).

Unser Angebot

Für die Funktion "Spez. Projektkoordination Junior" ist ein Mindestentgelt von EUR 37.520,84 brutto/Jahr vorgesehen.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben und Lebenslauf. Als interne/r BewerberIn fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Mag. Silvia Samanek, 0664/6172369. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 16 Projektkoordination Jobs in Graz anzeigen