• Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke
Drucken

Lehre Werkstofftechnik

Dienstort: St. Valentin
Lehrstelle ab 01.09.2020

Unsere Welt ist der Kunststoff - der Werkstoff der Zukunft. Wir sind weltweit führend im Spritzgießmaschinenbau und deren Automatisierung. Auf den Anlagen, die unsere Werke verlassen, werden jene Kunststoffteile gefertigt, die du aus dem Auto kennst, täglich als Verpackung verwendest und die dir in Zahnbürsten, Smartphones, Spielzeugen und vielem mehr begegnen.
Mit deinem Start bei ENGEL wirst du Teil eines erfolgreichen globalen Teams. Wir zählen auf dein Engagement, dein fachliches Know-how, deine Freundlichkeit, deine Flexibilität und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen um gemeinsam die Marke ENGEL in eine erfolgreiche Zukunft zu führen!

Deine Aufgaben

  • Damit Werkstoffe in ihrem täglichen Gebrauch optimale Eigenschaften aufweisen, werden sie ständig genauen Prüfungen unterzogen. Als Werkstofftechniker/in ist es deine Aufgabe, Proben zu entnehmen, verschiedene Prüfverfahren durchzuführen, zu dokumentieren und damit die Grundlage für eine Verbesserung der Materialeigenschaften zu liefern.
  • Du testest die Werkstoffe z. B. auf ihre Härte, Dichte, Belastbarkeit, Elastizität, Hitzebeständigkeit oder Druckfestigkeit. Das kann durch Zug-, Dehn-, Druck- und Zerreißproben oder auch durch zerstörungsfreie Methoden wie Mikroskopieren, Röntgen oder Ultraschall erfolgen.
  • Im Modul Wärmebehandlungstechnik lernst du zusätzlich, wie du die Festigkeit, Zähigkeit und Härte von Werkstücken aus Metall durch Wärmebehandlung verbessern kannst.

Unsere Anforderungen

  • Du arbeitest gerne im Team?
  • Du bist pünktlich und zuverlässig?
  • Du übernimmst gerne Verantwortung und bist mit Freude bei der Arbeit?
  • Du hast ein gutes technisches Verständnis und bist immer bereit Neues zu lernen?
  • Dann herzlich willkommen im ENGEL Team!

Was wir dir neben dem interessanten Aufgabengebiet noch bieten können:

  • Vergünstige Mahlzeiten in der hauseigenen Kantine
  • Prämien für besondere Leistungen in der Ausbildung, der Schule oder bei Bewerben
  • Gerne unterstützen wir dich bei Lehre mit Matura
  • Persönliche und fachliche Weiterentwicklung, so bieten wir z.B. Kran-/Staplerführerschein und Erste-Hilfe-Kurs
  • Nach erfolgreichem Abschluss deiner Lehrzeit hast du die Chance wertvolle Auslandserfahrung zu sammeln
  • Langfristige Perspektiven in einem international tätigen Familienunternehmen: Für Neu- und Nachbesetzungen bist du als Jungfacharbeiter/in nach deiner Ausbildung die erste Wahl

Bewerbungsmodus:

  • Deine Bewerbungsunterlagen sollen einen Lebenslauf, ein Motivationsschreiben (warum bewirbst du dich für diesen Lehrberuf) und die letzten 2 Jahreszeugnisse enthalten.
  • Bitte melde dich - spätestens nach deiner Bewerbung - telefonisch bei Herrn Werner Wurm +43 50 620-75012 zur Vereinbarung eines Schnuppertages.
  • Im Rahmen des Schnuppertages kann auch eine Aufnahmeprüfung absolviert werden. Die Lehrausbildung startet mit September 2020 und dauert 3,5 Jahre.

Die Lehrlingsentschädigung für unsere Lehrstellen beträgt EUR 719,36 brutto pro Monat im ersten Lehrjahr.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich noch heute online.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 5 Werkstofftechnik Jobs in Niederösterreich anzeigen