AnwendungsbetreuerIn

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Die Pensionsversicherungsanstalt, größter Sozialversicherungsträger Österreichs, betreibt österreichweit 17 Gesundheitseinrichtungen. Um die Geschäftsprozesse IT-unterstützt abzubilden, wurde eine Applikation für einen elektronischen PatientInnenakt implementiert.

Für die laufende Administration, Betreuung, Pflege und Weiterentwicklung unserer Applikation suchen wir für die Hauptstelle in Wien einen/eine

AnwendungsbetreuerIn

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung (HTL, TU, FH) mit Schwerpunkt Informatik und/oder nachgewiesene Kenntnisse auf diesem Gebiet
  • Grundkenntnisse in: - Java
    - Webtechnologien (XML, HTML)
    - Datenbanken (Oracle, SQL)
    - Formulardesign
  • Bereitschaft zur Durchführung von Dienstreisen, auch mit eigenem PKW
  • erfolgreich abgelegte - nach der Dienstordnung der Sozialversicherung geforderte - Dienstprüfungen bzw. die Bereitschaft zu deren Ablegung

Persönlich überzeugen Sie durch Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Problemlösungskompetenz, Belastbarkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie prozessorientiertes Denken und der Bereitschaft zu konsequenter Weiterbildung.

Auf das Dienstverhältnis findet die Dienstordnung A für die Angestellten bei den Sozialversicherungsträgern Österreichs Anwendung. Anfangs-Mindestentgelt ohne Vordienstzeiten brutto EUR 2.463,70 monatlich.

Richten Sie Ihre Bewerbung mit ausführlichem Lebenslauf an:
Pensionsversicherungsanstalt, Personalverwaltung, Friedrich-Hillegeist-Straße 1, 1021 Wien

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen: Herr Mag. Reinhard Bachl, Tel. 050303 DW 24100
(E-Mail: pva-hpvw@pensionsversicherung.at)

Bezahlte Anzeige

Web: www.pensionsversicherung.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 54 AnwendungsbetreuerIn Jobs in Wien anzeigen