IT-Systemarchitekt/in

  • Wels
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 17.9.2019
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Vordenken, verbinden, erreichen: Entlang dieser Werte denken wir über die Grenzen des Machbaren hinaus und schaffen so geniale Produkte und Lösungen für Batteriesysteme, Schweißtechnik und Solarelektronik. Unser Geheimnis: Wir forschen in Labors, die alle Stücke spielen, arbeiten nahe an unseren Kunden in aller Welt und schätzen Menschen, die Dinge voranbringen wollen.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Wels suchen wir eine/n

IT-Systemarchitekt/in

Ihre Aufgaben: Mitarbeit in der (Weiter)Entwicklung bestehender und zukünftiger IT-System Architekturen

Als IT-System Architekt/in arbeiten Sie - oft projektbezogen - an Themenstellungen im Bereich Infrastructure Server/Storage, Network/Telekom und Client-Systeme. Die Umsetzung weiterer Automatisierungs- und Orchestrierungsschritte für die IT-Infrastruktur ist dabei Ihr erklärtes Ziel, mitunter auch in der Rolle der Projektleitung. Gehostet werden die Lösungen im Fronius Datacenter, dezentral in unseren weltweiten Landesgesellschaften oder als Hybridlösungen in der Cloud. Gemeinsam mit Ihren Teamkollegen/innen arbeiten Sie an Konzepten und Notfallplänen für Backup- und Recovery Szenarien. Gibt es Bedarf an einer neuen Lösung oder sollen bestehende Systeme erweitert werden, dann sind Sie die Erstanlaufstelle dafür. In Abstimmung mit den SW-Entwickler/innen optimieren Sie Prozesse von der SW-Entwicklung in den Betrieb (z.B. Container basierte Plattformen und deren Orchestrierung mit Kubernetes) oder verfolgen gemeinsam mit unseren Business Units die Umsetzung der Digitalisierungsstrategien. Bei Ihren Überlegungen spielen - Verfügbarkeit, Wirtschaftlichkeit, Qualität und Nachhaltigkeit - stets eine große Rolle.

Ihr Profil: IT-Teamplayer/in mit Leidenschaft, Eigeninitiative und Problemlösungsorientierung

Eine höhere IT technische Ausbildung setzen wir voraus. Entsprechende praktische Erfahrung mit Servertechnologien (VMWare, Windows- bzw. Linux-Server), sowie MS-Applikationen und -Infrastrukturdiensten, Backup/Recovery und Grundlagen in der Netzwerktechnik bilden eine gute Voraussetzung für die Stelle. Über vorhandene Erfahrung und Verständnis zu Architektur und Einsatzgebiet von modernen Business Anwendungen freuen wir uns ebenso. Sie sind immer am Puls der Zeit - neugierig und offen für alles Neue, denn es ist Ihnen wichtig stets up-to-date zu bleiben. Sie lernen gerne auch selbständig und recherchieren viel. Eine strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise ist Ihnen wichtig. Bei kritischen Systemarbeiten oder -umstellungen arbeiten Sie auch mal am Wochenende.

Ihr Team: Service Engineering Team

Das global ausgerichtete Team besteht derzeit aus zwölf Mitarbeitern, wobei sich sechs Kollegen intensiv mit IT-Architekturen beschäftigen. Untereinander herrscht ein lockerer Umgang und die einzelnen Personen ergänzen sich super. Wichtig ist Ihnen der konstruktive Austausch von Sichtweisen sowie die Diskussion von unterschiedlichen Lösungsansätzen - und die gute Atmosphäre!

Nach dem Gesetz müssen wir ein Mindestgehalt nennen. Gut: In diesem Job starten Sie mit mindestens 42.000,00 Euro brutto jährlich. Wer Erfahrung hat, beginnt natürlich mit mehr. Versprochen.

Möchten Sie Teil eines engagierten Teams werden und mit Ihrer Energie Besseres bewirken? Dann freut sich Anita Heftberger über Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 6 IT Systemarchitekt Jobs in Oberösterreich anzeigen