Leiter/-in IT Governance

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Die AuRep ist ein Service-Dienstleistungsunternehmen, das für die Mehrzahl der österreichischen Banken eine Gemeinsame Meldewesen-Plattform, kurz GMP, entwickelt und betreibt. Diese Plattform erfüllt alle neuen OeNB Meldevorschriften (Basic und Smart Cubes) und unterstützt bei der Verarbeitung des beleghaften Meldewesens.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n

Leiter/-in IT Governance

Hauptaufgaben

  • Leitung der neu aufzubauenden Abteilung „IT Governance"
  • Zentrale/r AnsprechpartnerIn für die Geschäftsführung, Führungskräfte und Partner der AuRep bezüglich Governance, Steuerung, Monitoring insbesondere von agilen Entwicklungsteams
  • Mgmt-Reporting inkl. der Vorbereitung von strategischen Entscheidungen
  • Erstellung von fachspezifischen Reports im Bereich IT Governance für die Geschäftsführung und weitere Zielgruppen
  • Steuerung von externen Partnern inkl. Claim-Management
  • Aufbau einer geeigneten Governance-Toolchain
  • Einführung, lfd. Verbesserung sowie Kontrolle von CobIT
  • Einhaltung der relevanten Nomen und gesetzlichen Vorgaben in diesem Zuständigkeitsbereich sowie für die Einhaltung des vorgegebenen Budgets
  • Förderung des abteilungsübergreifenden Informationsaustausches

Anforderungen

Sie können folgende Anforderungen vorweisen bzw. verfügen über folgende Skills:

  • Hochschulabschluss: Universität bzw. Fachhochschule in den Bereichen Wirtschaftsinformatik oder Informatik
  • Mindestens 7 Jahre Berufserfahrung im Bereich IT Governance & Projektmanagement, davon mind. 5 Jahre Berufserfahrung im Umgang mit komplexen IT Projekten und agilen Entwicklungsteams
  • Führungserfahrung auf Abteilungsleitungsniveau und Erfahrung im Aufbau einer entsprechenden Organisationseinheit
  • Kenntnisse von Governance-Methoden insbesondere im agilen Umfeld, fundierte Kenntnisse über Projektmanagement-Werkzeuge sowie SCRUM & KANBAN
  • Kenntnisse im Bereich der Business Analyse und der IT-Beratung
  • Fundierte Erfahrung im strategischen IT-Management und der der Steuerung komplexer IT-Projekte inkl. Partnermanagement auf Managementniveau
  • Hohe emotionale und soziale Kompetenz
  • Sie zählen zu den Besten Ihres Teams, decken das Anforderungsprofil ab und zeichnen sich durch eine hohe Motivation und Leistungsbereitschaft aus

Angebot

  • Das moderne Meldewesen stellt eines der spannendsten Themen im aktuellen Banken IT-Umfeld dar
  • Die AuRep legt Wert auf klare Strukturen und unkomplizierte Arbeitsabläufe, dies spiegelt sich auch im Aufbau des eigenen Unternehmens wider.
  • Uns ist der hohe Stellenwert unserer MitarbeiterInnen sehr bewusst und daher bieten wir neben einem leistungsgerechten Gehalt auch zahlreiche Benefits.
  • Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem ambitionierten Expertenteam, welches sich durch hohes Engagement und umfassendes Fachwissen auszeichnet.
  • Vielfältige Entwicklungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten.
  • Das kollektivvertragliche Mindestgrundgehalt für diese Position liegt bei EUR 5.157,-- monatlich. Abhängig von ihrer Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte schriftlich per E-Mail an:
bewerbung@aurep.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 119 Leiter IT Jobs in Wien anzeigen