Teamleiter/in (w/m/x) Normung, Gremien und Produktzulassung - Stellen Sie sicher, dass nichts aus der Norm läuft! #Produktsicherheit #Qualitätssicherung #Qualitätsmanagement #Produktentwicklung

  • Kufstein
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 14.8.2019
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Teamleiter/in (w/m/x) Normung, Gremien und Produktzulassung
Stellen Sie sicher, dass nichts aus der Norm läuft! #Produktsicherheit #Qualitätssicherung #Qualitätsmanagement #Produktentwicklung

(Jn 44812) / Arbeitsort: Nähe Kufstein, Tirol

Als Technologie- und Marktführer entwickelt, fertigt und vertreibt unser Kunde, ein mittelständisches Unternehmen, welches weltweit in 160 Ländern vertreten ist, innovative und hochwertige mobile Roboter.

Kurz gesagt: Tiroler Kultur, gepaart mit deutscher Qualität und internationaler Ausrichtung.

Wir suchen engagierte Persönlichkeiten, die mit unserem Kunden dieses spannende Zukunftsthema mitgestalten wollen!

Ihre zukünftige Rolle

  • Sie übernehmen die Verantwortung für den Marktzugang von innovativen und hochwertigen mobilen Robotern und stehen den KollegInnen als interne/r Ansprechpartner/in mit Rat und Tat zur Seite.
  • Als Kompetenz- und Entscheidungsträger überzeugen Sie in internationalen Konferenzen und Gremien von einem sinnvollen Umgang mit Regulierungen und Normen.
  • Hinter Ihnen steht ein Experten- und Umsetzer-Team, mit dem Sie gemeinsam die Brücke zwischen Sicherheit und dem besten Produkt für den Kunden schlagen.
  • Im Gegenzug fördern und fordern Sie die Mannschaft und kümmern sich darum, dass diese sich laufend weiterentwickelt und Sie gemeinsam Freude an der Arbeit haben.

Sie bieten

  • Hochschulstudium (Universität, FH) im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik oder Mechatronik
  • Mehrjährige fundierte Berufserfahrung in der Produktzulassung oder der Normungs- und Fachverbandsarbeit
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse sind Voraussetzung - gute Deutschkenntnisse ebenfalls
  • Sie verfügen über mehrjährige Führungserfahrung und sehr gute methodische, organisatorische sowie kommunikative Fähigkeiten
  • Die Bereitschaft zu nationalen und internationalen Dienstreisen (ca. 20 pro Jahr) rundet Ihr Profil ab

Das Besondere an dieser Position

  • Fundierte Einschulung und Einführung in bestehende Netzwerke (intern und extern)
  • Angenehmes Betriebsklima in einem familiären Umfeld mit einer Hands-on-Unternehmenskultur
  • Attraktive betriebliche Sozialleistungen und zahlreiche Benefits (Kantine, Fitnessraum, uvm.)
  • Dynamik und Innovation prägen das Arbeitsumfeld
  • Öffentlich sehr gut erreichbar, ausreichend Parkplätze vorhanden

Es wird ein Mindestgehalt laut Kollektivvertrag in Höhe von EUR 3650 brutto / Monat geboten. Die tatsächliche Bezahlung ist abhängig von Qualifikation und Erfahrung.

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Stefanie Reitmaier, stefanie.reitmaier@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jetzt bewerben

Inserat auf epunkt.com