Basisadministratorin bzw. Basisadministrator

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Allgemeine Unfallversicherungsanstalt
Hauptstelle - Rehabilitationsklinik Tobelbad

Die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA) sucht für die Rehabilitationsklinik Tobelbad/Verwaltung (RTV) Bewerberinnen und Bewerber als:

Basisadministratorin bzw. Basisadministrator

DO.A, Gehaltsgruppe D, Dienstklasse II, Bruttojahresgehalt EUR 36.094,80; ohne Anrechnung von Vordienstzeiten

Dienstantritt: ab 15.10.2019

Dienstverhältnis: 40 Wochenstunden ; Karenzvertretung

Dienstort: Tobelbad

Aufgaben:

  • Betreuung der Anwenderinnen und Anwender im Hinblick auf die Nutzung der EDV-Anwendungen (im Sinne eines First-Level-Supports). Das sind Prüfung, Sammlung, Kategorisierung, Zuordnung der Supportanfragen; Weiterleitung der eingehenden Supportanfragen (wenn es sich um fachliche Supportanfragen/Problemstellungen handelt) bzw. weitgehend selbständige Behebung von Supportanfragen/Problemstellungen (wenn es sich um „technische" Supportanfragen handelt; z. B. im Falle von Netzwerkstörungen
  • Betreuung, Überwachung und Administration des lokalen Netzwerks
  • Durchführung von Arbeiten auf lokalen Serversystemen und Monitoring
  • Hardwarebetreuung
  • Betreuung von PC-Arbeitsplätzen (inkl. Einrichten von PCs, Durchführung von Änderungen
  • Betreuung der Peripherie
  • Allgemeine Benutzerverwaltung
  • Softwareverteilung und Überprüfung der korrekten Durchführung
  • Durchführung von Updates und Systemänderungen
  • Erkennung und Bestimmung von Funktions- und Performancestörungen sowie Mitwirkung an deren Behebung
  • Durchführung der allgemeinen Datensicherheit (Administration, Wartung und Reorganisation des lokalen Datenbestands)
  • Mitwirkung bei der Einführung von neuen Software
  • Technische Erst-Überprüfung von Soft- und Hardwareanforderungen
  • Administrative Tätigkeiten hinsichtlich Verwaltung und Wartung von EDV-Anlagen und Geräten, Inventur
  • Unterstützung bei Test und Qualitätssicherung von Applikationen
  • Unterstützung bei der Zusammenarbeit mit Drittfirmen, vor allem hinsichtlich Wartung und Reparaturarbeiten in Bezug auf Gerätschaften, die im EDV-Netzwerk der HAI eingebunden sind
  • Aufzeigen und Weiterleiten von neuen Anforderungen und Verbesserungsvorschlägen an die HAI bzw. an die Applikationsadministratoren
  • Aktive Zusammenarbeit mit der HAI
  • Erstschulung der Anwender am Arbeitsplatz (mit Ausnahme von Applikationsschulungen)
  • Mitwirkung bei Projekten und Sonderaufgaben

Anforderungen:

  • Fundiertes IT und technisches Hintergrundwissen
  • Kenntnisse über Client-Server Architekturen, vor allem betreffend Installation und Administration
  • Kenntnisse über Security
  • Kenntnisse über Netzwerke
  • Bereitschaft zur ständigen Fort- und Weiterbildung
  • Leistung von Rufbereitschaft innerhalb der gesetzlichen und kollektivvertraglichen Rahmenbedingungen
  • Kenntnisse der AUVA-Standards sowohl betreffend eingesetzter EDV-Systeme (unter anderem Betriebssystem Windows und Client-Server-Anwendungen) als auch betreffend Vorgehen und Methoden
  • Analytische Denkweise, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein

Bewerbungen inkl. aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen sind bei der Personalabteilung der AUVA-Hauptstelle im Dienstweg einzubringen. Ende der Bewerbungsfrist: 05.09.2019

Personalabteilung AUVA-Hauptstelle
Adalbert-Stifter-Straße 65
1200 Wien
HPA-Bewerbungen@auva.at

www.auva.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 5 Basisadministrator Jobs anzeigen