Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Für das Krankenhaus Hietzing mit Neurologischem Zentrum am Rosenhügel gelangt ab sofort folgender Dienstposten zur Besetzung

Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin

Abteilung für Notfallmedizin, vorerst befristet auf 1 Jahr (mit Option auf Verlängerung)

Das Krankenhaus Hietzing mit Neurologischem Zentrum Rosenhügel ist mit seiner über 100-jährigen Tradition und seinen über 1000 Betten in 28 Abteilungen und Instituten, ein modernes Schwerpunktspital innerhalb der Wiener Gemeindespitäler. Die 53.000 stationäre PatientInnen und Patienten pro Jahr entsprechen rund 23% aller KAV-PatientInnen, wobei mehr als die Hälfte dieser PatientInnen aus den umliegenden Bezirken Hietzing, Liesing und Meidling stammen. Damit stellt unser Haus sowohl fachlich als auch in punkto Kapazität eine Institution in der Gesundheitsversorgung Wiens dar.

Voraussetzungen fachlich

  • Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin
  • Notarztkurs
  • NEF Dienste sind erwünscht
  • zielorientiert
  • rasche und eigenverantwortliche Entscheidungen
  • Teamfähigkeit

Anforderungen persönliche Kompetenz

Sie sind InternistIn am besten mit Intensiverfahrung?

Sie sind zielorientiert, haben Spaß daran rasch und eigenverantwortlich Entscheidungen zu treffen, können in kritischen Situationen einen kühlen Kopf bewahren, sind teamfähig und haben Interesse an Notfallmedizin?

Die Mitarbeit bei der weiteren Entwicklung klinischer Pfade und SOPs ist erwünscht. Zentrales Monitoring (inklusive ABP, et-CO2), Respiratoren für invasive und nicht-invasive Beatmung, Ultraschall etc. sind vorhanden. Die Abteilung verfügt über 15 stationäre Betten (inklusive eines Funktionsbetts Schockraumposition) sowie 4 ambulante Behandlungsplätze. Jedes Bett verfügt über zentrales Monitoring. Das breite Leistungsspektrum der Abteilung erstreckt sich von der Behandlung einfacher Bagatellfälle bis hin zu Schwerstkranken.

An unserer Abteilung sind 2 NEF's der Wr. Berufsrettung stationiert, die wir rund um die Uhr besetzen. Der Notarztkurs ist Voraussetzung und Dienste am NEF sind gewünscht.

Der Bewerber / die Bewerberin soll ein entsprechend breites fachliches Wissen aufweisen und idealerweise mit notfallmedizinischen Maßnahmen (CPR, Intubation, Beatmung, Punktion von Körperhöhlen, elektrische Kardioversion, Legen von Arterie und ZVK etc.) vertraut sein.

Das bieten wir Ihnen

Dienst ergibt sich aus Anlage 3 des Wiener Bedienstetengesetzes und beträgt mindestens EUR 5.939,83.

Bei anrechenbaren Vordienstzeiten ist eine höhere Einstufung möglich.

Das Krankenhaus Hietzing mit Neurologischem Zentrum am Rosenhügel befindet sich in Wien 13., in der Wolkersbergenstraße 1. Verkehrstechnisch ist der Standort sowohl mit öffentlichen als auch privaten Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Bewerbungen um diese Stelle sind mit den entsprechenden Personaldokumenten (Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis; alle womöglich in beglaubigter Abschrift), mit einer Darstellung des Lebenslaufes und mit den Verwendungszeugnissen zu belegen und so einzubringen, dass sie bis spätestens 24.09.2019 im Krankenhaus Hietzing mit Neurologischem Zentrum Rosenhügel, Abteilung Personal, Frau Alexandra Langer, 1130 Wien, Wolkersbergenstr. 1, Tel. +43 1 80110 2245 (alexandra.langer@wienkav.at), einlangen.

Im Lebenslauf sind unbedingt in chronologischer Reihenfolge die verschiedenen Verwendungszeiten als Ärztin/Arzt von der Promotion an bis zum heutigen Tag unter Angabe des medizinischen Faches anzuführen.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 10 Facharzt für Innere Medizin Jobs in Wien anzeigen