ExpertIn IT Business Analyse

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

ExpertIn IT Business Analyse

Ausschreibungsnummer

req3233

Dienstort

Wien

Wir sind die Mobilität der Zukunft: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

Warenströme einfach auf Schiene bringen: Umweltfreundliche und effiziente End-to-end-Logistiklösungen für jede Industrie und Logistikanforderung - so verbinden wir die Ballungszentren und Häfen Europas mit Wachstumsregionen bis nach Asien. Wir, das sind die 8.700 KollegInnen der Rail Cargo Group, einem der führenden Bahnlogistiker Europas.

Die Rail Cargo Austria AG sucht für den Stab Digitalization, Abteilung Rail Logistics eine/n ExpertIn IT Business Analyse. Unser Portfolio reicht von Pilotinitiativen bis zu großen Rollout-Projekten im internationalen Kontext. Die besondere Herausforderung ist, dass im Rahmen der Digitalisierungsinitiativen zunehmend agile Projektmethoden eingesetzt werden und daher das Projekt- & Portfoliomanagement entsprechend neu aufgestellt werden muss.

Die Abteilung Rail Logistics ist eine von drei produktorientiert aufgestellten Bereichen im Stab Digitalization, die für die laufenden Applikationen sowie die technologische und prozessuale Weiterentwicklung der Rail Cargo Group im internationalen Zusammenhang verantwortlich sind. Dazu zählen im Bereich Rail Logistics insbesondere Verkauf, Anfragen/Angebote, Auftragsabwicklung und Abrechnung für Gütertransporte

Digitalisierung ist bereits seit einigen Jahren ein fester Bestandteil der strategischen Entwicklung des Teilkonzerns und geht operativ in den nächsten Jahren, im Rahmen eines großen Programms, in die skalierte Umsetzung. Für diese spannende Reise suchen wir nun begeisterte MitstreiterInnen die Lust haben, die Rail Cargo Group aktiv mitzugestalten.

Ihr Job

Sie sind zuständig für die eigenverantwortliche und leitende Erarbeitung von technologischen/prozessualen Weiterentwicklungen der Rail Cargo Group, auch international, mit Fokus auf den Aufgabenbereich der Abteilung Rail Logistics (insbes. Verkauf, Anfragen/Angebote, Auftragsabwicklung und Abrechnung für Gütertransporte).

Sie gestalten eine enge Zusammenarbeit zwischen End-Usern, EntwicklerInnen und LeistungserbringerInnen (Re-Engineering, Beratung, Projektleitung/-unterstützung) zur Sicherstellung einer erfolgreichen Umsetzung von Digitalisierungsinitiativen innerhalb der RCG.

Sie identifizieren, analysieren und priorisieren Anforderungen von Fachbereichen/KundInnen, in enger Abstimmung mit internen und externen Stakeholdern im agilen Kontext.

Sie sind zuständig für die proaktive Übersetzung der Anforderungen in Konzepte für IT Entwicklungen im agilen Kontext, eingebettet in das Digitalisierungs-Programm der Rail Cargo Group.

Sie gestalten eine neue, agile Form des Arbeitens in der Rail Cargo Group durch Know How Weitergabe, Umsetzungsbegleitung und aktives Vorleben.

Ihr Profil

Sie haben einen einschlägigen Hochschulabschluss (Master oder vergleichbare Ausbildung) und mindestens 7 Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise mehrjährige Berufserfahrung als IT Business Analyst- Branchenerfahrung ist von Vorteil.

Zu Ihren Eigenschaften und Fähigkeiten zählen Beharrlichkeit, Lösungsorientierung, Umsetzungsstärke und analytische Fähigkeiten in komplexen Umwelten und unter sich ändernden Rahmenbedingungen.

Sie bringen Erfahrung mit agiler Arbeitsweise sowie der Umsetzung von technischen/prozessualen Weiterentwicklungen mit.

Sie haben bevorzugt bereits Erfahrung mit organisatorischen Veränderungsprojekten in internationalen Organisationsstrukturen gesammelt.

Sie verfügen über eine gute Auffassungsgabe sowie sehr gute technische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse.

Sie bringen sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Teamfähigkeit, interkulturelle Kompetenz und vorzugsweise Erfahrung in internationalen Konzernen mit.

Sie arbeiten selbständig sowie eigenverantwortlich und bringen Begeisterung für die Gestaltung der Bahn- und Logistikbranche mit- bevorzugt mit Branchenerfahrung.

Zu Ihren Stärken zählen Kunden- und Serviceorientierung.

Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse (verhandlungssicher) und sprechen bevorzugt auch Sprachen aus dem osteuropäischen Raum.

Unser Angebot

  • Für die Funktion „Experte/-in IT Business Analyse" ist ein Mindestentgelt von EUR 44.293,06 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Ihrem Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Als interne/r BewerberIn fügen Sie bitte idealerweise auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Brandner Katharina, 0664 6173476. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 200 IT Business Analyse Jobs in Wien anzeigen