Werkstudent HR Systeme und Prozessbetreuung für 15 – 20 Wochenstunden (m/w

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Unser Auftraggeber ist ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie und hebt sich durch seine volle Systemintegration, mit breitem Spektrum an Ressourcen in Bezug auf Design, Entwicklung sowie Prüf- und Herstellungsverfahren, ab.

Wir suchen zum sofortigen Eintritt:

Werkstudent HR Systeme und Prozessbetreuung für 15 - 20 Wochenstunden (m/w

Inserat Nummer:
5279

Ihr Einsatzort/Gebiet:
Lannach

Ihre Aufgaben:

  • Systemverwaltung (SAP-Organisationsmanagement, Planstellenmanagement, Workflows, etc.)
  • Unterstützung bei der Einführung von neuen IT-Systemen in den HR-Bereich
  • Prozess- und Berichtsoptimierungen bzw. Anpassungen (Normänderungen, Automatisierungen, etc.)
  • Unterstützung bei der Koordination von Kostenstellen- und Konzernwechsel
  • Schnittstellenfunktion zur Personalverrechnung sowie zu internen KollegInnen
  • Unterstützung bei HR-Projekten

Unsere Anforderungen:

  • Laufendes Studium (FH / Universität / TU) mit dem Schwerpunkt IT oder Personalmanagement
  • Erste Berufserfahrung im industriellen Umfeld durch Praktika, Projekte, etc.
  • Ausgezeichnete MS-Office-Kenntnisse (insbesondere MS Excel) und vorzugsweise auch bereits Kenntnisse in SAP
  • IT-Affinität, Kommunikationsstärke, Serviceorientierung und Flexibilität
  • Interesse an Systeme und Prozesse im Personalmanagement und der Arbeit mit Personaldaten
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Angebote & Benefits:

Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 14850. Abhängig von Ausbildung, Qualifikation und Erfahrung ist eine deutliche Überzahlung möglich.

Im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes wenden wir uns gleichermaßen an Damen und Herren.

Jetzt bewerben!

Ihr Ansprechpartner:

Christian Strametz
E-Mail: christian.strametz@vace.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 31 HR Systeme Jobs in Steiermark anzeigen