Sachbearbeiter/in

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Heinen + Löwenstein zählt zu den führenden medizintechnischen Unternehmen. Das Engagement von mehr als 2.000 Mitarbeiter in unserer Zentrale in Deutschland und die Qualität unserer innovativen Hightech Produkte sichern uns eine hohe Anerkennung - bei Medizinern und Anwendern.

Wir suchen zum ehestmöglichen Eintritt
eine/n Sachbearbeiter/in
in Baden bei Wien

Ihre Aufgaben

  • Abwicklung von Kaufmännischen Abwicklungen von Kundenaufträgen vom Auftragseingang bis zur Rechnungslegung
  • Telefonische Betreuung unserer Kunden und Lieferanten sowie mit unseren Außendienst
  • Lagerbewirtschaftung inkl. Bestellung und Beschaffung bei unseren Zulieferanten sowie Abholung der Ware von unserem Zwischenlager mittels Firmeneigenen Transportwagen
  • Kommissionierung der täglichen Kundenaufträge
  • Allgemeine Bürotätigkeiten

Unsere Erwartungen

  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • Teamorientiertes, verantwortungsbewusste und genaue Arbeitsweise
  • Erfahrung in der Sachbearbeitung wünschenswert, jedoch Quereinstieg möglich
  • schnelle Auffassungsgabe
  • kaufm. und logisches Verständnis
  • MS Office Kenntnisse (Word, Excel usw.)

Wir bieten

  • Ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem dynamischen Team
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem erfolgreichem Privatunternehmen
  • Abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt bildet die Gehaltstafel A, Beschäftigungsgruppe 3 des KV Handel, mit der Bereitschaft zur Überzahlung. Das tatsächliche Jahreszieleinkommen ist marktkonform und wird abhänging von Ihrer Qualifikation und Erfahrung festgelegt.

Ihre Arbeitszeiten sind von Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:45 und Freitag von 08:00 bis 13:30.

Wenn wir Ihr Interesse an dieser spannenden Position geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Foto und Gehaltsvorstellung an
jobs@hulaustria.at

Heinen + Löwenstein GmbH
Gewerbestraße 29
2500 Baden
www.hulaustria.at

Wir weisen darauf hin, dass Ihre Bewerbungsunterlagen elektronisch verarbeitet werden. Sofern es zu keiner Anstellung kommen sollte, werden Ihre Daten und Unterlagen jedoch spätestens sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsprozesses aus datenschutzrechtlichen Gründen gelöscht.