Projektmitarbeiter/in im Leader Projekt Ride-Sharing

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Die Privatuniversität Schloss Seeburg bei Salzburg ist eine junge, innovative Universität mit Akkreditierung durch die AQ Austria. Sie bietet ihren Studierenden mit ihrem semi-virtuellen Lehrkonzept eine anspruchsvolle wissenschaftliche und zugleich praxisbezogene Ausbildung und etabliert sich als eine führende Forschungsinstitution in Österreich. 2017 wurde im 22. Wiener Gemeindebezirk ein zweiter Lehrcampus „Campus Seestadt Aspern" eröffnet.

Zur Verstärkung unseres LEADER Projektteams suchen wir am Dienstort Seekirchen ab sofort bis Ende Juni 2020 eine/n engagierte/n, dynamische/n

Projektmitarbeiter/in im LEADER Projekt Ride-Sharing
Zentrum Salzburger Seenland (Teilzeit, 50%, 20 Std. pro Woche)

Das LEADER Projekt Ride-Sharing Zentrum Salzburger Seenland unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Franz Huber ist ein gefördertes Praxisprojekt mit dem Ziel ein Ride-Sharing Netzwerk für das Salzburger Seenland und die Stadt Salzburg aufzubauen ( https://www.uni-seeburg.at/forschung/forschungsprojekte/ride-sharing-zentrum/ ). Das innovative Projekt läuft seit Juli 2018 und endet mit 30. Juni 2020. Das Anstellungsverhältnis ist bis 30. Juni 2020 befristet, eine längerfristige Mitarbeit in Folgeprojekten ist geplant.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Projektmitarbeit in sämtlichen Bereichen (Analysen, strategische und operative Aufgaben, Administration, Akquise, Abrechnung, Marketing etc.)
  • Kommunikation und Vernetzung mit Projektpartnern (Wirtschaft, Politik, Forschungseinrichtungen, Bildungseinrichtungen, Veranstalter etc.)
  • Entwicklung von innovativen Ride-Sharing Mobilitätskonzepten für/mit Kooperationspartnern
  • Entwicklung von Kommunikationskonzepten
  • Mitarbeit bei Anträgen für Folgeprojekte, Drittmittelakquise
  • Unterstützung der Projektleitung

Was bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Bachelor- Master- oder Diplomstudium (oder kurz vor Abschluss): Wirtschaftswissenschaften, Sozialwissenschaften, Geographie, o.Ä.
  • Interesse an innovativen und kreativen Arbeitsprozessen gemeinsam mit Kooperationspartnern
  • Eigenständige, verantwortungsvolle und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Kommunikationsfähigkeit
  • Projekterfahrung von Vorteil

Wir bieten:

Es erwartet Sie ein dynamisches und nettes Team mit flachen Hierarchien und einem Arbeitsstil, der sich durch hohe Eigenverantwortung und Freiraum für Eigeninitiative und Kreativität auszeichnet. Das Grundgehalt beträgt EUR 2.731,00.- brutto für eine 100% Stelle.

Bei Interesse an dieser abwechslungsreichen Stelle schicken Sie Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) per E-Mail mit Betreff „ProjektmitarbeiterIn Leader Projekt" an:
Magdalena.Mauracher@uni-seeburg.at. Frau Mauracher steht auch gerne für Rückfragen zur Verfügung.

Hinweis: Es können lediglich elektronisch eingegangene Bewerbungen berücksichtigt werden. Postalische Bewerbungen können in den Bewerbungsprozess nicht einbezogen werden und werden nicht zurück gesendet. Wir bitten um Verständnis und Berücksichtigung.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 276 Leader Jobs in Salzburg anzeigen