Leitung Personalverrechnung (w/m/x) - Führen Sie schon oder verrechnen Sie noch?

  • Großraum Wels
  • Teilzeit, geringfügig
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 13.9.2019
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Leitung Personalverrechnung (w/m/x)
Führen Sie schon oder verrechnen Sie noch?

(Jn 44747) / Arbeitsort: Großraum Wels

Ihre Leidenschaft gilt eindeutig der Personalverrechnung? Aufgrund Ihrer langjährigen Erfahrung kann Sie auch eine komplexere Fallkonstellation nicht so schnell aus der Ruhe bringen? Ihre Freude und Ihr Talent hinsichtlich Führungsaufgaben konnten Sie bereits in der Vergangenheit unter Beweis stellen? Dann würden wir Ihnen folgende Position ans Herz legen.

Hinter dieser Ausschreibung erwartet Sie ein renommiertes und erfolgreiches Handelsunternehmen, welches Ihnen die Möglichkeit bietet, ein SpezialistInnenteam zu leiten, das die Payroll konstant auf qualitativ höchstem Niveau hält.

Ihre zukünftige Rolle

In dieser herausfordernden Rolle übernehmen Sie die Verantwortung über ein ca. 10-köpfiges Team, welches die operativen Agenden abwickelt. Neben den Führungsagenden...

  • befassen Sie sich insbesondere mit dem (Dienst-)Vertragswesen, Zusatzvereinbarungen, sowie Teilzeitmodellen
  • setzen Sie sich mit Themen wie bspw. Austrittsmanagement auseinander
  • fungieren Sie als Ansprechperson für Adhoc-Anfragen von Führungskräften bei arbeits-, lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen
  • klären Sie Sonderfälle mit den hauseigenen JuristInnen ab

Sie bieten

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung - vorzugsweise auf Maturaniveau (Lehre, HAK, HBLW, HBLA, oÄ)
  • Mehrjährige Erfahrung in der Personalverrechnung
  • Erfolgreich absolvierter Lehrgang zum/r geprüften Personalverrechner/in
  • (Erste) Führungserfahrung sowie ein hohes Maß an sozialer Kompetenz
  • Fundiertes Know-How in Excel; BMD-Kenntnisse von Vorteil

Das Besondere an dieser Position

Es erwartet Sie neben einem dynamischen Team und einem herausfordernden Tätigkeitsfeld ein attraktives Paket an Benefits.

Für diese Position bietet unser Auftraggeber ein Bruttojahresgehalt von EUR 67.000,-.

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Julia Völk, julia.voelk@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jetzt bewerben

Inserat auf epunkt.com

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten