IT-Infrastruktur Architektur (w/m/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Das Bundesrechenzentrum (BRZ) ist der marktführende IT Service Provider im Public Sector in Österreich und eines der größten IT-Unternehmen des Landes. Wir sind Technologiepartner der österreichischen Verwaltung bei der digitalen Transformation und unterstützen Behörden und Unternehmen dabei, Prozesse neu zu denken, einfacher und effizienter zu gestalten.

Wir vergeben Topjobs mit Sinn, denn unsere Services erleichtern über 8 Millionen Bürgerinnen und Bürgern das Leben!

IT-Infrastruktur Architektur (w/m/d)

Ref. 524

Das Team Lösungsberatung repräsentiert unsere zentrale Anlaufstelle für Konzeption und Umsetzung zur Erweiterung und Neuplanung komplexer IT Infrastrukturen. Unser sehr kompetentes Team aus Architekt/innen und Projektmanager/innen entwickelt umfassende Infrastrukurlösungen und setzt diesei in Zusammenarbeit mit den Kunden und Fachteams um. In der Rolle als Architekt/in beraten Sie unsere Kunden und sind dabei in vielseitige, spannende Projekte involviert.

Machen Sie sich ein Bild von Ihrem neuen Job!

Ihre Aufgaben

  • Beratung von internen und externen Kunden bei der Gestaltung der Infrastruktur bzw. der Systemarchitektur für neue IT-Services
  • Konzeption der Infrastruktur und Ausarbeitung umfassender Infrastruktur-Konzepte (inkl. Schnittstellen-, Kosten-, Risiko- und Sicherheitsbetrachtung)
  • Unterstützung des Vertriebs bei Gesprächen mit Neukunden zu Infrastrukturthemen
  • Konzeption neuer Infrastruktur- und Cloud-Services
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Kundenverträgen, Sicherheitskonzepten und Pflichtenheften
  • Mitarbeit in Vergabeverfahren

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, Uni, FH)
  • Langjährige einschlägige Berufserfahrung in der Infrastruktur-Architektur
  • Breites Wissen und Projekterfahrung im Bereich IT-Infrastruktur mit
  • Schwerpunkt Microsoft Architektur:
  • Cloud Technologien und Hybrid Deployment Szenarien
  • Federation Services
  • Collaboration Services
  • Linux und Open Source Software Familien:
  • Web- und Application Server Technologien

Wir bieten

  • Gestaltungsspielraum in einem stark wachsenden Umfeld
  • Ein herausragendes Weiterbildungsangebot
  • Hervorragende Karriereoptionen und attraktive Laufbahnen
  • Flexible, faire und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Ein Büro mit sehr guter Anbindung und Infrastruktur im Herzen Wiens (Wien Landstraße)

Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Jahresbruttogehalt ab EUR 64.043,42. Abhängig von Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich.
Wir sind bestrebt den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen und leben Chancengleichheit.

Interessiert?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören! Bewerben Sie sich gleich hier online.

Ihre Ansprechperson für die ausgeschriebene Position ist Mag. Iris Maria Wiegele (Telefon: 0043 664 6128345 )

Jetzt online bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 463 IT Infrastruktur Jobs in Wien anzeigen