MitarbeiterIn für Finanzverwaltung / Controlling

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Stadt Ansfelden

sucht eine/n Mitarbeiter/in für

Finanzverwaltung / Controlling

(Dienstort: Haid)

Dienstantritt: ehest möglich

Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden

Aufgabeninhalte:

  • Mithilfe bei der Erstellung von Voranschlag, Rechnungsabschluss und mittelfristigem Finanzplan
  • Mithilfe bei der Umstellung des Rechnungswesens auf die VRV 2015
  • Mitwirkung beim Aufbau einer Kostenrechnung mit dem Programm „k5"
  • Erstellung von betriebswirtschaftlichen Auswertungen, Berichten und Statistiken
  • Laufende Wartung von Kennzahlen, Benchmarks, usw.
  • Erstellung von Ad hoc-Analysen/Abweichungsanalysen
  • Präsentation der erarbeiteten Ergebnisse in den städtischen Gremien

Allgemeine Voraussetzungen:

  • Uni/FH-Abschluss (Master od. Bachelor) im Bereich Public Management, Rechnungswesen, Controlling und Finanzmanagement bzw. Ausbildung zum Bilanzbuchhalter
  • Analytische Fähigkeiten
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Bei männlichen Bewerbern: abgeleisteter Präsenz- bzw. Zivildienst
  • Österreichische Staatsbürgerschaft
    gemäß § 17 Abs.1 Z.1 i.V. mit § 144 Abs.2 OÖ. Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetz, LGBl.Nr. 52/2002 i.d.g.F.

Besondere Voraussetzungen:

  • Kenntnisse der Grundzüge des doppischen Rechnungswesens sowie des öffentlichen Rechnungswesens erwünscht
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Abgeschlossene Dienstprüfung erwünscht
  • Interesse am Umgang mit politischen Entscheidungsstrukturen

Entlohnung:
Sie starten Ihren beruflichen Werdegang in der Funktionslaufbahn GD 14.1 (gemäß Oö. Gemeinde-Einreihungsverordnung).
Nach erfolgreicher Einarbeitungsphase ist eine finanzielle Besserstellung möglich!

Ihre Bewerbung richten Sie bitte schriftlich bis 15. Sept. 2019 an das Stadtamt Ansfelden, 4053 Haid, Hauptplatz 41 oder mittels E-Mail an personal@ansfelden.at., div. Dokumente (Anhänge) bitte ausschließlich im pdf-Format "beifügen".

Allgem. Voraussetzungen:
österreichische Staatsbürgerschaft - diese Voraussetzung wird auch durch die Staatsangehörigkeit eines Landes erfüllt, dessen Angehörigen Österreich aufgrund eines Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) dieselben Rechte für den Berufszugang zu gewähren hat, wie Inländern. Auswahlverfahren: Vorauswahl, Vorstellungsgespräch. Bewerbungen werden bis einschließlich 30. Juni 2019 entgegengenommen.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

  • ControllerIn

    • westliches Oberösterreich
    am 23.9.2019

    Ihr Aufgabenbereich: Und Weiterentwicklung einer internen Kostenrechnung, Einführung und Weiterentwicklung eines Prozesscontrollings, Erstellung von betriebswirtschaftlichen Analysen und Forecasts,...

  • Mitarbeiter/in Controlling

    • Linz
    am 23.9.2019

    Ihr Aufgabenbereich: Budgetplanung, Controlling und Forcasting, Projektcontrolling für Kundenprojekte, Aufbereitung von Informationen aus der externen Buchhaltung, Berichtswesen an GF und Aufsichtsrat, Kalkulation...

  • Mitarbeiter/in Controlling

    • Atzbach
    am 23.9.2019

    Ihre Aufgaben: Erstellung von Berichten, Datenanalysen, Auswertungen und Präsentationen, Unterstützung bei der Aufbereitung der monatlichen Geschäftsberichte, Mitarbeit bei der Budgetierung sowie...

Alle 240 Controlling Jobs in Oberösterreich anzeigen