Manager Technical Supervision (m/w)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Manager Technical Supervision (m/w)

Referenz-Nr.: 15676/001

Ort: Vienna

Anstellungsart: Permanent

Firmenprofil

Unser Auftraggeber ist ein internationaler Konzern mit mehreren tausend Mitarbeitern in der Prozessindustrie und zahlreichen zufriedenen Kunden in der Produktion und Verarbeitung von Glas, Petrochemie / Öl / Gas, Stahl, Zement, Papier u.a.

Ihr Einsatzort befindet sich je nach Wohnort wahlweise in Wien, im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag (Stmk.) oder bei Spittal an der Drau (Ktn.). Wir haben diese Position auch unter dem Titel "Remote Führung von weltweiten Technikeams (Industrie)" ausgeschrieben.

Aufgabengebiet

  • Führung und Entwicklung von ca. 40 technischen Fachexperten und drei Einsatzkoordinatoren, vorwiegend aus der Entfernung. Dabei müssen Sie nicht selbst ein Spezialist auf dem Fachgebiet sein. Die Experten sind vor Ort bei Kunden, um implementierte industrielle Prozesse zu unterstützen und zu überwachen.
  • Sie achten darauf, dass die die Mitarbeiter ausreichend ausgestattet, ausgebildet und geschützt sind (Einhaltung von Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien), führen Reviews und Assessments durch, sorgen für Mitarbeitermotivation und Entwicklung und evaluieren deren Tätigkeiten, Leistungen und Fähigkeiten.
  • Sie hinterfragen aktuelle Zustände / Prozesse / Teamzusammenstellungen und führen gegebenenfalls Optimierungen / Umstrukturierungen durch.
  • Kommunikation mit internen Stakeholdern (Vertrieb, R&D, Technik, etc.)

Anforderungsprofil

  • Technische Ausbildung (HTL / FH / Uni) in den Bereichen Industrial Engineering, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Elektro-/ Automatisierungstechnik, Bergbau, Werkstofftechnik, Umwelttechnik, Prozesstechnik oder vergleichbar.
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der (Prozess-)Industrie, idealerweise in einem Unternehmen mit Matrix-Organisation
  • Sehr wichtig ist Führungserfahrung aus der Ferne, etwa wenn Mitarbeiter (Inbetriebnehmer, Servicetechniker, Monteure, Instandhalter, Experten) in mittleren bis längeren weltweiten Projekten (einige Tage bis mehrere Monate) bei internen oder externen Kunden eingesetzt werden. Alternativ kommen Sie als Quereinsteiger aus dem Management im internationalen technischen Vertrieb mit Blick auf KPIs / Performance Management etc.
  • Diesbezüglich haben Sie grundlegende Erfahrung mit einschlägigen (CRM-basierten) Reporting-Tools und Cloud-Lösungen, etwa für Assessments, zur Kommunikation etc.
    Projektmanagement-Kenntnisse vorteilhaft
  • Interesse an einer dezidierten Management-Position bzw. Leadership-Rolle (strategisch / hands-off / kein operativer Einsatz vor Ort)
  • Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen
  • Bereitschaft zu nationalen und internationalen Dienstreisen im Ausmaß von max. 10%, um die Abläufe, Standards und Prozesse kennen zu lernen.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind ein Must-Have, weitere Sprachen können ein Vorteil sind.

Wenn Ihre Qualifikation für diese Position aus dem Lebenslauf nicht gut hervorgeht, fügen Sie bitte ein Motivationsschreiben bei (insg. nur EINE Datei).

Vergütungspaket

  • Attraktives Gehalt geschätzt zwischen ca. 70 und 80 Tsd. Euro brutto p.a. (zzgl. Boni), je nach Qualifikation und Erfahrung.
  • Mittagszuschuss
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Interessante Möglichkeiten der Weiterbildung sowie persönlichen und beruflichen Entwicklung
  • Tätigkeit in einem dynamischen und interkulturellen Umfeld
  • Top-Arbeitgeber mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Referenznummer 15676/001. Ihre Bewerbung wird an den zuständigen Berater weitergeleitet. Bitte beachten Sie: Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, bitten wir ausschließlich um Online-Bewerbungen.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 707 Technical Jobs in Wien anzeigen