Junior GRC-Consultant (m/w)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Unser Kunde bietet Unternehmen aus Österreich & Deutschland umfassende Services in Sachen Informationssicherheit, Datenschutz und IT-Security. Die Fachexperten liefern individuelle und herstellerunabhängige Beratung zur Absicherung der IT in Unternehmen jeder Branche.
Das Portfolio unseres Kunden reicht von IT-Risikomanagement, Datenschutzberatung (DSB as a Service) bis Zertifizierungberatung in ISO27001 Projekten.

Ihre Tätigkeiten in dieser Position beginnen bei der Unterstützung des Vertriebsprozesses, über das Abhalten von Kunden-Workshops bis hin zum Schwerpunkt, der Kunden-Betreuung.
Die Kernthemen sind die aktuellen und kommenden Vorgaben im Bereich ISO27001 / DSGVO / TISAX und der allgemeinen IT-Sicherheit.

Wir suchen zum sofortigen Eintritt:

Junior GRC-Consultant (m/w)

ISO27001 / DSGVO / TISAX

Inserat Nummer:
5247

Ihr Einsatzort/Gebiet:
Österreich / Deutschland

Ihre Aufgaben:

  • Ausarbeitung von Informationssicherheitskonzepten und -richtlinien in Anlehnung an internationale Standards, Best-Practices und rechtliche Vorgaben (ISO/IEC 27001, IEC 62443, EU-DSGVO, GDPR, TISAX)
  • Begleitung von externen Kunden bei der Einführung von Informationssicherheitsmanagementsystemen
  • Durchführung von GAP-Analysen unter Beachtung von internationalen Vorgaben
  • Definition von Maßnahmenempfehlung und die Unterstützung bei der Umsetzung dieser Maßnahmen
  • Beratung von externen Kunden unter Verwendung internationaler Standards, Best-Practices und rechtlicher Vorgaben
  • Unterstützung bei internen Audits im Konzern sowie der Umsetzung von Informationssicherheitsmaßnahmen
  • Mitarbeit in einem erfahrenen Team bestehend aus Consultants und Senior Consultants

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Informationssicherheit oder Ausbildung mit langjähriger praktischer Berufserfahrung
  • Berufserfahrung in einschlägigen Tätigkeitsbereichen / Funktionen
  • Kenntnisse im Bereich der Informationssicherheit und den Themen ISMS, Auditing und Datenschutz
  • Erfahrungen in Projekten im Umfeld von ISO/IEC 2700x, EU-DSGVO / GDPR oder TISAX
  • Zertifizierungen & Schulungen in den genannten Bereichen von Vorteil aber kein MUSS
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Teamplayer
  • Reisebereitschaft

Angebote & Benefits:

Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 42.000. Abhängig von Ausbildung, Qualifikation und Erfahrung ist eine deutliche Überzahlung möglich.

  • Anspruchsvolle und innovative Aufgaben in einem eigentümergeführten Unternehmen
  • Gute Entwicklungsperspektiven und individuelle Karriereförderung, bzw. geförterte Ausbildungen
  • Berufliche Vielfalt und gelebte Kollegialität
  • Flexible Arbeitszeiten, die dem bestehenden Gleitzeitrahmen angepasst sind
  • Mitarbeiterevents
  • Eigenverantwortliches sowie abwechslungsreiches Aufgabengebiet

Im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes wenden wir uns gleichermaßen an Damen und Herren.

Jetzt bewerben!

Ihr Ansprechpartner:

Markus Roßler
E-Mail: markus.rossler@vace.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 2350 Consultant Jobs anzeigen