Sachbearbeiter/in Bilanzabteilung - Schwerpunkt Anlagen- und Investitionsabrechnung

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Sachbearbeiter/in Bilanzabteilung - Schwerpunkt Anlagen- und Investitionsabrechnung

Job-ID:
V000002178

Zeitpunkt:
ehestmöglich

Art der Anstellung:
Vollzeit

Einsatzort:
Linz

Ausschreibungsende:
29.09.2019

Ihre Aufgaben

  • Verwaltung des Anlagevermögens (Zugänge, Abgänge, Festlegung Nutzungsdauern)
  • Anlaufstelle und Informationsdrehscheibe zwischen Technik, Einkauf und Finanz
  • Abwicklung von steuerlichen Investitionsbegünstigungen und Förderungen
  • Selbstständige Erstellung der Anlagenbilanz inkl. Quartals-Reporting
  • Ansprechpartnerfunktion für den/die Wirtschaftsprüfer/in
  • Aufbereitung und Erstellung von internen Berichten und Arbeitsunterlagen
  • Mitarbeit in Projekten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HASCH, HAK, HLW) oder alternativ eine abgeschlossene technische Ausbildung (HTL - Informationstechnologie oder ähnliches)
  • Buchhaltungs- und Bilanzierungskenntnisse
  • Technisches Grundverständnis für die Inventarisierung von Industrieanlagen
  • SAP-Praxis (FI-AA und Projektsystem)
  • Gute Kenntnisse MS-Office
  • Hohe IT-Affinität
  • Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft sowie Belastbarkeit
  • Genauigkeit und Termintreue

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Der kollektivvertragliche Mindestgehalt für diesen Arbeitsplatz beträgt mit einer abgeschlossenen Handelsschule EUR 2.234,82 brutto, mit einer abgeschlossenen HLW, HAK- oder HTL-Matura EUR 2.574,68 brutto (jeweils 14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

voestalpine bietet seinen Mitarbeitern ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld: Wir unterstützen mit umfangreicher Einarbeitungsphase, regelmäßiger Weiterbildung, flexiblen Arbeitszeitmodellen, jährlichem Mitarbeitergespräch zwischen Mitarbeiter und Führungskraft. Wir ermöglichen zahlreiche Vergünstigungen bei unterschiedlichen Handelspartnern und bei gutem Geschäftserfolg erhalten alle Mitarbeiter einmal pro Jahr eine Erfolgsprämie zusätzlich. Die voestalpine-Mitarbeiterbeteiligung liegt uns jedoch besonders am Herzen: Damit sind unsere Mitarbeiter am Unternehmen beteiligt und halten derzeit rund 14 % der Aktien.

Dass die voestalpine heute ein führender Technologiekonzern ist, verdankt sie vor allem den 52.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir arbeiten permanent an einem modernen Arbeitsumfeld, das Vielfalt und Freude an Innovationen wertschätzt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite des Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung".

Bitte nutzen Sie bevorzugt unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit dem „CV-Parsing-Tool" geht Ihre Bewerbung noch schneller - damit können Sie Daten aus ihrem Lebenslauf im Bewerbungsbogen bereits vorbefüllen.

Benefits

  • Aus- und Weiterbildung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gesunde Ernährung
  • Gesundheitsmaßnamen
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Kantine
  • Kinderbetreuung
  • Mitarbeiterbeteiligung
  • Mitarbeiterevents
  • Mitarbeiterprämien
  • Mitarbeitervergünstigungen
  • Parkplatz
  • Sport- und Fitnessangebote

Das sind wir

In der Bilanzabteilung der voestalpine Stahl GmbH erstellen wir die Abschlüsse zahlreicher Konzerngesellschaften. Ein zentrales Aufgabengebiet im Rahmen dieser Tätigkeit ist die Durchführung der Anlagen- und Investitionsabrechnung unter Berücksichtigung nationaler (UGB) und internationaler (IFRS) Rechnungslegungsvorschriften. Die Aufgabenerledigung erfolgt im Team in Zusammenarbeit mit zahlreichen internen Datenlieferanten sowie unter Einbeziehung einer externen Steuerberatungskanzlei.

Weitere Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie unter: http://www.voestalpine.com/stahl

Kontakt & Bewerbung

Ansprechpartner:

Harald Berger

+43 50304 15-8802

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 57 Sachbearbeiter Jobs in Linz anzeigen