Betriebsleiter - Kunststoffhandel und -Verarbeitung (m/w/divers)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

thyssenkrupp, das sind mehr als 161.000 Mitarbeiter in 78 Ländern und EUR 43 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Betriebsleiter - Kunststoffhandel und -Verarbeitung (m/w/divers)

thyssenkrupp Plastics Austria GmbH, Hörsching

thyssenkrupp Materials Austria ist Teil des weltweit tätigen thyssenkrupp Konzerns und ist einer der führenden Werkstoffdienstleister in Österreich.

Der Geschäftsbereich Plastics hat sich seit der Gründung im Jahre 1980 kontinuierlich zu einem marktführenden Anbieter von Produkten und Systemen für den Hochbau und die visuelle Kommunikation sowie der Verarbeitung von Kunststoffen entwickelt. Bekannte Markenprodukte, eine ausgeprägte Kundenorientierung, exzellente Dienstleistungen und hohes Anwendungswissen sind die Basis für langjährige Erfolge und stabile, partnerschaftliche Geschäftsbeziehungen.

Weitere Informationen finden Sie auf www.thyssenkrupp-plastics.at

Ihre Aufgaben

  • In Ihrer Rolle als Betriebsleiter führen Sie den Lager-, Logistik- und Produktionsbetrieb an unserem Standort in Hörsching mit ca. 30 Mitarbeitern (m/w/divers)
  • Sie sind verantwortlich für die Arbeitsvorbereitung sowie die Lager- und Fertigungsaufträge im Handelswaren- und Produktionsbereich sowie für die Transportlogistik
  • Sie sind zuständig für die operative Planung, Steuerung und Kontrolle der innerbetrieblichen Materialflüsse
  • Sie erarbeiten kontinuierlich Prozessverbesserungen und sind verantwortlich für deren Umsetzung
  • Die Erreichung der Produktivitätsziele (z.B. durch optimalen Personal- und Ressourceneinsatz) wird durch Sie sichergestellt
  • Sie tragen Sorge für die Einhaltung und Überwachung der Arbeitssicherheitsvorschriften sowie aller für das Unternehmen geltenden Richtlinien und Regelungen
  • Sie sind verantwortlich für die Erstellung der jährlichen Budgetplanung für den Lager- und Produktionsbereich
  • Die Überwachung der §82b-, Prüf- und Abnahmetermine fällt ebenfalls in Ihren Verantwortungsbereich

Ihr Profil

  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Betriebs- und Mitarbeiterführung
  • Sie haben Produktionsbereiche erfolgreich geführt und Produktivitätsverbesserungen erzielt
  • Sie bringen bereits sehr gute Kenntnisse der einschlägigen Sicherheits- und Ladungssicherungsvorschriften, der Arbeitssicherheit und Materialflussgestaltung mit
  • Kenntnisse über Kunststoff-Halbzeuge sind von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich Lean und Six Sigma (z.B. Shopfloor Management) sind wünschenswert
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS Office und SAP
  • Sie verfügen über gute analytische Fähigkeiten und Organisationstalent
  • Ihr persönliches Auftreten ist sicher, loyal, zuverlässig, engagiert und teamfähig
  • Sie besitzen Durchsetzungsstärke und Überzeugungskraft
  • Sie arbeiten zielstrebig und zeichnen sich durch Konfliktfähigkeit aus

Was wir Ihnen bieten

Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei thyssenkrupp seit über 200 Jahren. Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem:

  • Attraktives Jahresbruttogehalt von EUR ca. 70.000,--/ inkl. variabler Komponente (je nach Qualifikation und Berufserfahrung Bereitschaft zur Überzahlung)
  • Eigenverantwortliche Gestaltungsmöglichkeiten in einem dynamischen Umfeld
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Gutes Betriebsklima

Nutzen Sie bitte ausschließlich die Möglichkeit unseres Online-Bewerbertools über den Button "Jetzt Bewerben"!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Sergej Heinrich
Head of Recruiting
Tel: +49 201 844-532419