Projektleiter/Inbetriebnahmeingenieur (m/w) für mechatronische Systeme

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Projektleiter/Inbetriebnahmeingenieur (m/w) für mechatronische Systeme

in Wien

Hauptaufgaben

  • Planung von Regelungs- und Diagnosesystemen für Kompressoren bis 12 MW Antriebsleistung in der internationalen Öl- und Gasindustrie
  • Technische Auslegung der erforderlichen Komponenten entsprechend der individuellen Kundenbedürfnisse
  • Projektabwicklung von der Planungsphase bis zur Inbetriebnahme der Anlagen vor Ort
  • Technischer Ansprechpartner für unsere Verkaufs- und Serviceniederlassungen sowie die Betreiber unserer Systeme

Einzelaufgaben

  • Auslegung von Komponenten zur Mengenregelung von Grosskompressoren unter Berücksichtigung von Spezifikationen und Design Vorgaben
  • Erstellung von Verdrahtungs und Verrohrungsplänen
  • Dokumentation der Systeme
  • Inbetriebnahme von Regelungs- und Schmiersystemen für Grosskompressoren
  • Support und technischer Ansprechpartner bei Kunden, Verkaufsniederlassungen und Betreibern

Auf Basis des anzuwendenden Kollektivvertrages erwartet Sie, entsprechend Ihrer positionsrelevanten Berufserfahrung und Qualifikation, ein Gehalt ab EUR 2.575,- brutto. Bereitschaft zu Überzahlung ist gegeben.

Anforderungen / Voraussetzungen

  • HTL/FH-Abschluss, Fachrichtung Maschinenbau oder Mechatronik
  • Sie haben idealerweise erste Berufserfahrung im Bereich Maschinen- und Anlagenbau
  • Sie verfügen über ein hohes technisches Qualtätsbewusstsein
  • Genaue und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Hohe Reisebereitschaft
  • AutoCAD, MS Office-Anwenderkenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Persönliche Eignung / Sozialkompetenzen

  • Dienstleistungs- und kundenorientierte Persönlichkeit
  • Sie überzeugen durch Ihr offenes und dienstleistungsorientiertes Auftreten
  • Freude an internationalen Kontakten und Teamfähigkeit
  • Sie sind ein leistungsorientierter Teamplayer mit hoher Eigenmotivation, verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe und überzeugen auch in Stresssituationen

Mission Statem.: Was ist das Arbeitsumfeld und Veränderungen in den nächsten 3 Jahren?

HOERBIGER Wien GmbH in Aspern ist mit ca. 600 Mitarbeitern einer der größten Standorte des Unternehmensbereichs Kompressortechnik. Der Produktionsstandort Wien ist das Kompetenzzentrum für Regelungs- und Diagnosesysteme für Kolbenkompressoren. Ziel ist es, in den nächsten 3 Jahren die Engineering- und Inbetriebnahmekapazitäten innerhalb der mechatronischen Abteilung zu festigen und weiter auszubauen. Aufgrund anhaltend hoher Inbetriebnahmeaktivitäten werden Sie mit Ihrem Einsatz die Flexibilität der gesamten Gruppe erhöhen und gleichzeitig Ihre Kollegen bei der Reisetätigkeit entlasten.

In den nächsten 3 Jahren werden Sie den Erfolg unserer mechatronischen Produkte maßgeblich mitbestimmen. Die Qualität Ihrer Arbeit im Engineering und der erfolgreichen, von Ihnen als Supervisor geleiteten Inbetriebnahmen beim Kunden begründet den zukünftigen Verkaufserfolg unserer mechatronischen Systeme.

Mission Statem.: Zweck der Rolle / Elevator pitch

Durch Ihr Engagement tragen Sie maßgeblich zur Qualität im Engineering und der Zufriedenheit unserer Kunden bei Inbetriebnahmen bei. Ihr Erfolg wird unter anderem an der Qualität im Engineering gemessen. Technische Fragestellungen lösen Sie rasch mit ihren analytischen Fähigkeiten und Ihrer Umsetzungsstärke! Persönlich überzeugen Sie durch Ihr offenes und dienstleistungsorientiertes Auftreten sowie durch Ihre genaue und lösungsorientierte Arbeitsweise.

Apply

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 7 Inbetriebnahmeingenieur Jobs in Wien anzeigen