• Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Die Gemeinnützigen Salzburger Landeskliniken (Universitätsklinikum der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität) sind der größte Gesundheitsversorger im Bundesland Salzburg. Mehr als 6.000 Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter stehen für exzellente Versorgung, innovative Spitzenmedizin und beste Servicequalität. Darauf vertrauen jährlich über 660.000 Menschen.

Für das Landeskrankenhaus Salzburg - Universitätsklinikum der PMU suchen wir eine/n

Bettenkoordinator/in

Voll- und Teilzeit

Aufgabenbereich

  • Entgegennahme des Bettenbedarfs innerklinisch
  • Klärung der Belegungsmöglichkeit im Uniklinikum
  • Auslastungsorientierte Koordination der Bettenvergabe im Uniklinikum
  • Selbstständige Kommunikation mit den Verantwortlichen der bettenführenden Abteilungen
  • Kommunikation mit anderen Kliniken, medizinischen Einrichtungen und einweisenden Arztpraxen

In der Funktion als Bettenkoordinator/in sind Sie zentral verantwortlich für die Koordination der Bettenvergabe im Uniklinikum Salzburg mit Hauptaugenmerk auf die Notaufnahme. Diese umfasst die Erhebung des Bettenbedarfs, Klärung der Belegungsmöglichkeiten sowie die selbstständige Kommunikation mit den Verantwortlichen der bettenführenden Abteilungen.

Freuen Sie sich auf eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren.

Fachliche Anforderungen

  • Abgeschlossene medizinische Ausbildung, z.B. als Arzthelfer/in, medizinische/r Fachangestellte/r (MFA), medizinische/r Organisationsassistent/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • EDV-Kenntnisse (MS Office, Krankenhausinformationssysteme)

Persönliche Anforderungen

  • Gutes Strukturierungs-, Organisations- und Durchsetzungsvermögen
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur freundlichen und zugewandten Kommunikation
  • Hohes Interesse an der Arbeit in einem sehr abwechslungsreichen Bereich mit unterschiedlichsten Belastungen

Wünschenswerte Anforderungen

  • Erfahrungen auf dem Gebiet der medizinischen Dokumentation und Kodierung

Entlohnung gem. Landesbediensteten-Gehaltsgesetz, Einkommensschema 1, Einkommensband 3, abhängig von der Vordienstzeitenanrechnung, mindestens jedoch monatlich brutto EUR 2.278,90 bei Vollbeschäftigung

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung (Stellenangebot Nr. 0888) bis 30.08.2019 unter http://karriere.salk.at

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH
Personalmanagement und Recht
Müllner Hauptstr. 48, A-5020 Salzburg

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 2480 Jobs anzeigen