Qualifizierte(r) Sachbearbeiter/in mit besonderer Funktion für die Bauabteilung

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Willkommen im Team der Gemeindebediensteten der Marktgemeinde Thalheim bei Wels!
Gemäß den §§ 8 und 9 Oö. Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetz 2002 idgF wird folgender Dienstposten zur Neubesetzung öffentlich ausgeschrieben:

1 qualifizierte(n) Sachbearbeiter /in mit besonderer Funktion für die Bauabteilung

Funktionslaufbahn: GD 16

Die Besetzung des Dienstpostens ist ehestmöglich vorgesehen. Das Beschäftigungsausmaß beträgt 100 % (40 Wochenstunden) als Vertragsbedienstete/r.

Aufgabenbeschreibung:

  • Verwaltungsbehördliche Tätigkeiten und Aufgaben (Feuerpolizeiliche Bewilligungen, Widmungsangelegenheiten, Anschlussgebühren etc.)
  • Energiemanagement und Gebäudeverwaltung
  • Berichterstellung und Planung umweltrelevanter Projekte
  • Koordinierung und Betreuung verschiedener Themengebiete (Klimabündnis, TIM, LEWEL, …)
  • Protokollführung in Ausschüssen
  • Betreuung Bauhof


Allgemeine Aufnahmevoraussetzungen:

  • Österreichische Staatsbürgerschaft bzw. EWR-Bürger
  • Volle Handlungsfähigkeit und einwandfreies Vorleben
  • Persönliche, insbesondere gesundheitliche und fachliche Eignung für die Erfüllung der Aufgaben, die mit der vorgesehenen Verwendung verbunden sind
  • Führerschein B
  • Männliche Bewerber müssen den Präsenz- od. Zivildienst abgeleistet haben


Erwünschte fachliche Voraussetzungen:

  • Niveau eines/r Absolventen/in einer höheren Schule
  • Grundlagen der Energie- und Umwelttechnik
  • sehr gute EDV-Kenntnisse
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Bereitschaft zu Mehrdienstleistungen und ständiger Weiterbildung
  • Bereitschaft zur Ablegung der erforderlichen Dienstprüfungen gemäß OÖ GDG 2002
  • Organisationstalent, Belastbarkeit sowie freundliche Umgangsformen
  • Verlässlichkeit, selbstständiges Arbeiten und hohe Genauigkeit

Auswahlverfahren:
Das Auswahlverfahren erfolgt durch den Personalbeirat nach den Bestimmungen des OÖ. GDG 2002. Die Marktgemeinde behält sich das Recht vor, Vorstellungsgespräche, Hearings, Tests und sonstige fachliche Begutachtungen durchzuführen. Allfällige Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung und dem Auswahlverfahren werden nicht ersetzt.

Bewerbung:
Die Bewerbung ist schriftlich unter Anschluss der entsprechenden Unterlagen (inklusive Foto) bis spätestens 30.08.2019 an das Marktgemeindeamt Thalheim bei Wels, Gemeindeplatz 1, 4600 Thalheim bei Wels, E-Mail: marktgemeinde@thalheim.at, zu richten.

Anzuschließende Unterlagen:
Lebenslauf, Motivationsschreiben, aktuelles Ausweisfoto, Zeugnisse und Nachweise zum bisherigen beruflichen Werdegang, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschafts-nachweis.

Für nähere Auskünfte und Informationen steht Ihnen Amtsleiter Mag. Manfred Prechtl unter Tel. 07242/47074-12 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bürgermeister Andreas Stockinger eh.

Marktgemeinde Thalheim bei Wels
Amtsleiter Mag. Manfred Prechtl
Web: www.thalheim.at