Anwendungsprogrammierer (m/w)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Die Pensionsversicherungsanstalt, größter Sozialversicherungsträger Österreichs, sucht für die Hauptstelle in Wien neue Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen mit abgeschlossener Ausbildung (HTL, TU, FH) mit Schwerpunkt Informatik und/oder nachgewiesenen Kenntnissen auf diesem Gebiet. Berufserfahrung erwünscht, aber nicht Bedingung.

Anwendungsprogrammierer (m/w)

für die Softwareentwicklung zur Übernahme von Programmierungsaufträgen für neue und bestehende Applikationen, die zur IT-gestützten Geschäftsprozessunterstützung beitragen sowie zur laufenden Weiterentwicklung und Wartung von Anwendungen.

Ihr Profil:
gute Kenntnisse in:
- Java, Java EE (CDI, EJB, JPA)
- Webtechnologien (XML, SOAP, HTML, JSF, Vaadin, Angular JS, JAX-RS)
- Datenbanken (SQL, Oracle, ...)
- Entwicklungstechnologien (Eclipse, SVN, Maven, IDEA, …)

Persönlich überzeugen Sie durch Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Problemlösungskompetenz, Belastbarkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie analytische Fähigkeiten.

Auf das Dienstverhältnis findet die Dienstordnung A für die Angestellten bei den Sozialversicherungsträgern Österreichs Anwendung.
Mindestentgelt ohne Vordienstzeiten brutto EUR 2.463,70 monatlich.

Richten Sie Ihre Bewerbung mit ausführlichem Lebenslauf an:
Pensionsversicherungsanstalt, Personalverwaltung, Friedrich-Hillegeist-Straße 1, 1021 Wien

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen: Herr Mag. Bachl, Tel. 050303 DW 24100
(E-Mail: pva-hpvw@pensionsversicherung.at)

bezahlte Anzeige

Web: www.pensionsversicherung.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 115 Anwendungsprogrammierer Jobs in Wien anzeigen