Stationsarzt/Stationsärztin in der Ambulanz an der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Das Kepler Universitätsklinikum ist mit rund 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Österreichs zweitgrößtes Krankenhaus. Durch ein exzellentes Zusammenspiel von medizinischer Spitzenversorgung, kompetenter Pflege sowie zukunftsorientierter Forschung und Lehre entwickeln wir eine wegweisende medizinische Infrastruktur in Oberösterreich.

Wir suchen:

Stationsarzt/Stationsärztin in der Ambulanz an der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde

JobID: 2564

Dauerverwendung*
Teilzeitbeschäftigung mit 20 Wochenstunden

Aufgabengebiet:

  • Versorgung ambulanter und stationärer Patienten und Patientinnen
  • aktive Mitgestaltung an der Neustrukturierung unseres Ambulanzbetriebes
  • Studenten- und Studentinnenbetreuung
  • Organisation medizinischer Abläufe
  • Unterstützung klinischer Studien
  • Teilnahme an interner Weiter- und Fortbildung, auch im Sinne der Ausbildungsordnung zum/zur Facharzt/Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde an einer Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde
  • Supervidierung durch Fachärzte/Fachärztinnen und dadurch stetiger Wissenszuwachs in allen Teilbereichen der Pädiatrie im täglichen Alltag
  • Übernahme auf eine Ausbildungsstelle zum/zur Facharzt/Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde an einer Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde im Verlauf möglich

Voraussetzungen:

  • Anerkennung als Arzt/Ärztin für Allgemeinmedizin (spätestens bei Dienstantritt)
  • Bereitschaft zur Mitarbeit an wissenschaftlichen Fragestellungen
  • Kenntnisse im Arbeiten mit Triagesystemen in Akutambulanzen bzw. Erwerben dieser Kenntnisse im klinischen Alltag auf der Grundlage des Manchester Triage Systems
  • Ausländische Bewerber/innen müssen die besonderen Erfordernisse der Ärztekammer (www.aekooe.or.at) erfüllen
  • Kompetenz in der Gesprächsführung
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit, Flexibilität
  • Selbständigkeit, Belastbarkeit
  • Organisationstalent
  • Bereitschaft zu Weiterbildung

erwünscht werden:

  • Erbringung von Bereitschafts-/Nacht-/Wochenenddiensten

Einstufung: AA

Besetzungstermin: nach Vereinbarung

Rückfragen und nähere Auskünfte: Univ.Prof. Dr. Wolfgang Högler, Vorstand Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde am Kepler Universitätsklinikum Linz, T: +43 (0)5 7680 84 22001 .

Bitte bewerben Sie sich bis zum 8.10.2019 online und fügen Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen der online-Bewerbung bei. Laden Sie bitte dazu Ihren Lebenslauf, Ihre Ausbildungsnachweise und Zeugnisse sowie alle relevanten Dokumente hoch.

Jetzt online bewerben

Sollten Sie sich mittels Formular bewerben, senden Sie dieses an folgende Adresse: Kepler Universitätsklinikum, Med Campus IV., Petra Osen, Krankenhausstraße 26-30, 4020 Linz

Im Sinne der Gleichstellungsintentionen des Landes Oberösterreich begrüßen wir gleichermaßen die Bewerbung von Frauen wie Männern.

* Es erfolgt eine allgemeine Befristung auf ein Jahr, wobei von einer Weiterbeschäftigung - bei entsprechender Arbeitsleistung - ausgegangen werden kann.