Communication Manager – Öffentlichkeitsarbeit (w/m)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Ihr Beitrag zu unserem Unternehmenserfolg:

COMMUNICATION MANAGER - ÖFFENTLICHKEITSARBEIT (W/M)

In Wien

IHRE AUFGABEN:

Die Unternehmenskommunikation ist die zentrale Schnittstelle zwischen der ITSV GmbH und deren Stakeholdern. In dieser Rolle übernehmen Sie Verantwortung für die Planung- und Umsetzung von zielgruppenorientierten internen und externen Kommunikationsmaßnahmen. Als IT-Dienstleister, mit dem Schwerpunkt im Österreichischen Sozialversicherungs- und Gesundheitswesen, ist die Fähigkeit zur Übersetzung zwischen Menschen, Technik, Sozialversicherungs- und Gesundheitswesen essenziell. Die Datensicherheit ist oberstes Primat und ständiger Begleiter bei der Umsetzung Ihrer Aufgaben. Daher ist die gemeinsame Krisenkommunikation mit dem Hauptverband der Sozialversicherungsträger zum Erhalt und Ausbau des positiven Images der Sozialversicherung einer der Themenschwerpunkte in diesem Arbeitsbereich. Gute Kenntnisse redaktioneller Abläufe und Sicherheit in der Erstellung von Texten und Unterlagen für professionelle Unternehmenskommunikation und Medienarbeit sind, neben der Kompetenz zur interdisziplinären Zusammenarbeit, Voraussetzung für diese Position.

IHRE QUALIFIKATION:

  • Akademischer Abschluss und/oder fachliche Ausbildung in Pressearbeit und Kommunikation (z.B. PR-Lehrgang, journalistische Ausbildung)
  • Mehrjährige praktische Erfahrung in einer vergleichbaren Position (Unternehmenskommunikation, PR/Öffentlichkeitsarbeit)
  • Branchenerfahrung im Umfeld von IT-Unternehmen und/oder Gesundheitswesen
  • Umfassende Kenntnisse der Medienarbeit (Medienbeobachtung, Betreuung von JournalistInnen) sowie der Medienlandschaft
  • Erfahrung in der Krisenkommunikation
  • Konzeption und Organisation von Veranstaltungen z. B. Mitarbeiter-Veranstaltungen, Workshops, Konferenzen
  • Erstellung und aktive Gestaltung von Texten, Berichten und Publikationen sowie Betreuung der Online-Kommunikation
  • Kommunikationsstärke und Durchsetzungsfähigkeit
  • Sicherheit im Umgang mit MS Office und Werkzeugen zur grafischen Aufbereitung
  • Ergebnisorientierung, Kreativität, Lösungskompetenz
  • Hohe Selbstorganisation

IHRE PERSPEKTIVEN:

Nutzen Sie die Chance für den Einstieg in ein herausforderndes Arbeitsumfeld geprägt von Teamgeist und Freude am Job. Neben der Sicherheit als Arbeitgeber im Rahmen der österreichischen Sozialversicherung erwarten Sie flexible Rahmenbedingungen, die Ihre individuelle Leistung honorieren.

Kollektivvertragliches Mindestgehalt für Angestellte im ITKV für 38,5 h / Tätigkeitsfamilie

Spezielle Tätigkeiten 1:
Mindestgehalt Euro 2.461,- bis Erfahrungsstufe Euro 3.371,- Bereitschaft zur marktüblichen Überzahlung besteht.

Ein gutes Arbeitsklima kommt nicht von ungefähr. Folgende Leistungen bieten wir zusätzlich an:

Work-Life-Balance:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice
  • Mitarbeiter-Events
  • Kinderbetreuung

Arbeitsplatz und Infrastruktur:

  • Aus- und Weiterbildung
  • Mitarbeiternotebook und -Handy
  • Parkplatz
  • Fahrradbox
  • U-Bahn Anbindung/gute Erreichbarkeit
  • Kantine
  • Barrierefreiheit

Gesundheit und Fitness:

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebsarzt
  • Fitnessangebote

Sollten Sie Interesse an diesem zukunftsorientierten und abwechslungsreichen Aufgabengebiet haben, dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Gehaltsvorstellung per E-Mail an karriere@itsv.at.

IHRE ANSPRECHPARTNERIN:

Klaudia Stachowetz, BA, MSc
Personalentwicklerin
karriere@itsv.at
ITSV GmbH
A-1020 Wien, Johann-Böhm-Platz 1
www.itsv.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 168 Communication Manager Jobs in Wien anzeigen