Teamleiter/in für Cash Management Support

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Die RSC Raiffeisen Service Center GmbH spezialisiert sich auf die Durchführung von Back-Office Servicedienstleistungen. Diese umfassen nicht konzessionspflichtige Bankhilfsdienstleistungen insbesondere in den Bereichen Zahlungsverkehr-, Wertpapier-, Treasury-, Kredit- und Kunden-Services. Die RSC ist an zwei Standorten, dem Head-Office in Wien und dem Betriebsstandort in Bratislava tätig.

Teamleiter/in für Cash Management Support

Ihre Aufgaben:

  • Als Operational Leader unterstützen Sie den Abteilungsleiter bei der Sicherstellung der standortübergreifenden Performance und Qualität der anvertrauten, operativen Teilprozesse
  • Fachliche Führung sowie Unterstützung des Abteilungsleiters in disziplinären Führungsangelgenheiten
  • Verantwortung für die Qualität und Performance im Team sowie diesbezügliche Sicherstellung
  • Operative Personaleinsatzplanung sowie Unterstützung des Abteilungsleiters in Personaleinstellungsentscheidungen
  • Entwicklung und Schulung der Mitarbeiter/innen anhand der beschriebenen Funktionen und des Bildungsbedarfs
  • Erstellung, Implementierung und Adaptierung von Standard Operating Procedure (SOP)
  • Umsetzung der Qualitätsmanagement Governance, insbesondere:
  • Erstellung, Pflege und Kommunikation von zielgruppenadäquaten SOPs
  • Fehlerfreiheits- und Produktivitätskontrolle inkl. Reporting und Feedback an die Mitarbeiter/innen
  • Mitwirken im daily Business, insbesondere bei:
  • MultiCash, einem länderübergreifenden, mehrbankenfähigen Cash-Management-System und
  • Cash Pooling, einem Produkt zur Zentralisierung des Liquiditätsmanagements sowie zur Optimierung des Zinsergebnisses

Ihre Qualifikation:

  • Erste Führungserfahrungen sowie Qualitätsmanagementkenntnisse
  • Hohes Maß an Kundenorientiertheit
  • Einschlägige Erfahrung im Banken Back-Office Bereich von Vorteil
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Ausgeprägte MS Office Kentnisse, Schwerpunkt MS Excel
  • Hohes Maß an Belastbarkeit
  • Hohe soziale Kompetenz
  • Bereitschaft, in einem dynamischen Umfeld zu arbeiten

Unser Angebot:

  • Ein interessantes Aufgabengebiet in einem dynamischen und innovativen Unternehmen
  • Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Transparentes Gehaltsmodell mit definiertem Zielgehalt (jährliche performanceabhängige Gehaltssprünge)
  • Einstiegsbruttogehalt mind. EUR 3.000,-- pro Monat (ohne Überstunden), zusätzliche variable Vergütung
  • Umfangreiche Sozialleistungen wie Bewegungsprogramm, gestützter Mittagstisch im Mitarbeiterrestaurant, Unfallversicherung etc.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!
Bitte verwenden Sie dafür unser Online-Formular!

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 275 Teamleiter Jobs in Wien anzeigen