Klinikreferent/in (w/m/d) - Onkologie

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Unser Kunde ist ein wissenschafts-fokussierter, forschender Pharmakonzern, der mit innovativen Therapien und bewährten Arzneimitteln das Leben von Patient/innen mit schwerwiegenden Erkrankungen maßgeblich verbessern will. Die Produkte des Unternehmens sind hochangesehen am globalen Markt und in Österreich. Durch die Konzentration exzellenter Fähigkeiten in Forschung & Entwicklung gelingt es dem Unternehmen immer wieder neue Therapien erfolgreich am Markt zu etablieren und Indikationserweiterungen für bestehende Substanzen zuzulassen.

Aktuell suchen wir daher eine/n

Klinikreferent/in (w/m/d) - Onkologie, Oberösterreich -
Karenzvertretung bis 09/2021

Verantwortungsbereich:

  • Präsentation eines gut etablierten und sehr erfolgreichen Produktes bei Uroonkolog/innen und Onkolog/innen im niedergelassenen Bereich wie auch in Kliniken im Gebiet Oberösterreich
  • Ausbau und Pflege von nachhaltigen Kundenbeziehungen und zu relevanten Stakeholdern
  • Strategische Besuchsplanung und -dokumentation in Veeva
  • Kontinuierliche Marktbeobachtung und Ausarbeitung von Potenzialanalysen
  • Kooperation mit dem Marketing und Sales Management hinsichtlich der Erstellung von Gebiets- und Wettbewerbsanalysen
  • Repräsentation des Unternehmens auf nationalen und internationalen Kongressen und Veranstaltungen
  • Effiziente Umsetzung der Marketingstrategien in enger Zusammenarbeit mit dem Sales- und Produktmanagement

Voraussetzungen/Kompetenzen:

  • Pharmareferentenprüfung
  • Mehrere Jahre Erfahrung im Klinikaußendienst, bevorzugt in der Onkologie
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Professionelles, kundenorientiertes Auftreten
  • Leidenschaft für den wissenschaftlichen Vertrieb
  • Kooperativer Teamplayer
  • Ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Angebot:

  • Das Gehalt für diese Position beträgt mindestens EUR 3.500 brutto pro Monat. Entsprechend der tatsächlichen Qualifikationen und Erfahrungen kann das Gehalt auch darüber liegen.
  • Das Unternehmen bietet attraktive Zusatzleistungen (Bonus, Versicherungen)
  • Sehr gutes Arbeitsklima in einem kollegialen, erfahrenen Team
  • Solide Pipeline und hochangesehene Produkte am Markt
  • Dienstfahrzeug auch zur privaten Nutzung

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse) an Frau Mag. Monika Kail, ausschließlich über den „jetzt bewerben" button. Vielen Dank!

JETZT BEWERBEN

Globe Personal Services GmbH
Mag. Monika Kail
DC Tower - Donau City Straße 7 in 1220 Wien
T: +43(0)1 713 02 77 - 80

M: +43 676 314 92 94
E: Bewerbungs E-Mail
www.globe.at