Enterprise Domänen ArchitektIn (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Enterprise Domänen ArchitektIn (m/w/d)

Ausschreibungsnummer

req3035

Dienstort

Am Hauptbahnhof 2, 1100 Wien

Wir sind die Mobilität der Zukunft: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

1,3 Millionen Fahrgäste bringen wir täglich mit über 4.400 Zügen an ihr Ziel - sicher und pünktlich, freundlich zu Umwelt und KundInnen. Wir, das sind die 2.750 KollegInnen der ÖBB-Personenverkehr AG.

Der Bereich Digitale Mobilität in der ÖBB-Personenverkehr AG betreut die bestehenden Systeme und gestaltet aktiv neue Lösungsansätze der bahnspezifischen IT. Die Bandbreite reicht dabei von den modernsten Ticketing-Lösungen über konzernweite Produktionssysteme bis zu den innovativen Fahrplan-Informationssystemen der ÖBB.

Ihr Job

  • Sie gestalten aktiv die Entwicklung der IT-Systeme auf unseren Fahrzeugen (Bus und Zug).
  • Sie erstellen Roadmaps zur Darstellung der Funktionen und Entwicklungen der IT-Systeme auf den Fahrzeugen.
  • Sie integrieren IT-Services für Kunden und interne Anwendungen am Fahrzeug.
  • Sie definieren die Anforderungen für die weitere landseitige Verarbeitung der Daten, ua. im Bereich Echtzeitdatenverarbeitung, Daten Streaming und IoT.
  • Sie berücksichtigen und integrieren Fahrplansysteme, Ticketsysteme und technische Hintergrundsysteme.
  • Sie kommunizieren übergreifend mit Führungskräften, ExpertInnen und Stakeholdern.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein Studium der IT oder entsprechende Berufserfahrung mit Schwerpunkt Telekommunikation.
  • Sie haben mind. 7 Jahre Berufserfahrung und bringen Erfahrung in der Implementierung von Lösungen in großen Konzernen mit.
  • Sie besitzen verhandlungssichere Englischkenntnisse.
  • Sie verfügen über technische Kenntnisse im Bereich Telekommunikation, Datenverarbeitung, Echtzeitdaten, Datenstreaming und Datenbanken.
  • Sie haben Interesse am Eisenbahnbereich.

Unser Angebot

  • Für die Funktion „ExpertIn Enterprise Architektur" ist (laut Kollektivvertrag Eisenbahnunternehmen) ein Mindestentgelt von EUR 45.444,68 brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf. Als interne/r BewerberIn fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Mecid Cinar, mecid.cinar@oebb.at, 0664/6175830. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 692 Architektin Jobs in Wien anzeigen