Alfresco Plattform Spezialist (w/m)

  • Wien, Linz
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 12.9.2019
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Ihr Beitrag zu unserem Unternehmenserfolg:

ALFRESCO PLATTFORM SPEZIALIST (W/M)

In Wien, Linz

Als Alfresco Plattform Spezialist (w/m) im Bereich Rechenzentrum übernehmen Sie die Verantwortung über standardisierte Alfresco-Produkte und Enterprise Content Management Systeme, die das ITSV-Rechenzentrum für seine externen Kunden bereitstellt. Sie sind hinsichtlich der oben genannten Produkte und Systeme zentraler RZ-Ansprechpartner für Produktmanager, Entwickler und externe Alfresco-Partner. Sie steuern die Wartung und Betriebsführung, sowie die technische Weiterentwicklung. Ein wesentliches Alfresco-Produkt, welches Sie hierbei betreuen, ist ECM-AWF.

ZU IHREN AUFGABEN ZÄHLEN:

  • Betriebsführung, Installation, Konfiguration und Überwachung der Alfresco Fachapplikationen
  • Integration der Alfresco Plattformen in die Deployment Pipeline
  • Entwicklung von Automatisierungsprogrammen in Ansible
  • Level 2 Support für definierte Alfresco Fachapplikationen
  • Level 2 und 3 Support für die Alfresco Deployment Pipeline
  • Entscheidende Mitwirkung in der Steuerung und Weiterentwicklung der Alfresco Fachapplikationen
  • Unterstützung der beteiligten Teams in der Fehlerfindung und Behebung bei komplexen Fehlerbildern
  • Enge Zusammenarbeit als Teil des RZ-Betriebs mit der internen und externen Softwareentwicklung, Enterprise Architektur und der internen DevOps Community

IHRE QUALIFIKATIONEN:

  • Share-and-Grow-Prinzip: Bereitschaft, mit dem Team seine Ideen und seinen Code zu teilen
  • Kommunikation mit Ihrem Arbeitsumfeld auf Augenhöhe
  • Fundierte Kenntnisse über die Alfresco Community und Alfresco Enterprise Plattform
  • Erfahrung mit SOLR Konfiguration, Optimierung und Monitoring
  • Erfahrung mit der Konfiguration von Third-Party-Abhängigkeiten (ImageMagick, LibreOffice, alfresco-pdf-renderer)
  • Erfahrung mit Ansible Deployment Automatisierung
  • Technisches Verständnis von unixoiden Betriebssystemen wie Linux
  • Ausgeprägte Service- und Kundenorientierung

IHRE PERSPEKTIVEN:

Nutzen Sie die Chance für den Einstieg in ein herausforderndes Arbeitsumfeld geprägt von Teamgeist und Freude am Job. Neben der Sicherheit als Arbeitgeber im Rahmen der österreichischen Sozialversicherung erwarten Sie flexible Rahmenbedingungen, die Ihre individuelle Leistung honorieren.

Kollektivvertragliches Mindestgehalt für Angestellte im ITKV für 38,5 h / Tätigkeitsfamilie

Spezielle Tätigkeiten 1:
Mindestgehalt Euro 2.461,- bis Erfahrungsstufe Euro 3.371,- Bereitschaft zur marktüblichen Überzahlung besteht.

Ein gutes Arbeitsklima kommt nicht von ungefähr. Folgende Leistungen bieten wir zusätzlich an:

Work-Life-Balance:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice
  • Mitarbeiter-Events
  • Kinderbetreuung

Arbeitsplatz und Infrastruktur:

  • Aus- und Weiterbildung
  • Mitarbeiternotebook und -Handy
  • Parkplatz
  • Fahrradbox
  • U-Bahn Anbindung/gute Erreichbarkeit
  • Kantine
  • Barrierefreiheit

Gesundheit und Fitness:

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebsarzt
  • Fitnessangebote

Sollten Sie Interesse an diesem zukunftsorientierten und abwechslungsreichen Aufgabengebiet haben, dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Gehaltsvorstellung per E-Mail an karriere@itsv.at.

IHRE ANSPRECHPARTNERIN:

Klaudia Stachowetz, BA, MSc
Personalentwicklerin
karriere@itsv.at
ITSV GmbH
A-1020 Wien, Johann-Böhm-Platz 1
www.itsv.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 2684 Spezialist Jobs anzeigen