Familienberater/in

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Familienberater/innen

Ambulante Familienarbeit Landeck oder Kirchbichl | ca. 30h/Woche | ab September 2019

Kinder und Jugendliche sind die Erwachsenen von Morgen! Als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von SOS-Kinderdorf begleiten wir sie in die Zukunft und müssen dafür im Hier und Jetzt gemeinsam anpacken.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ambulanten Familienarbeit Tirol begleiten, unterstützen und stärkten Familien in belastenden Lebenssituationen direkt vor Ort, bei ihnen zuhause. Das Ziel der Unterstützung, die im Auftrag der Kinder- und Jugendhilfe gestaltet wird, ist die positive Entwicklung der Kinder und Jugendlichen in ihren Familien. Für die Teams in Landeck und Kirchbichl suchen wir ab September 2019 Unterstützung. Die Stelle in Landeck ist für die Dauer einer Karenzvertretung befristet, eine Weiterbeschäftigung ist aber wahrscheinlich.

Deine Aufgaben

  • Beratung der Eltern in Erziehungsangelegenheiten
  • Führen von Familien- und Elterngesprächen
  • Unterstützung für Kinder und Jugendliche
  • praktische Hilfestellungen und Beratung
  • Vernetzung mit und Aktivierung von anderen Helfersystemen
  • Freizeitpädagogische Aktivitäten mit Kindern und Jugendlichen
  • Unterstützung ambulant und vor Ort

Was du mitbringst

  • eine abgeschlossene Ausbildung mit 180 ECTS aus den Bereichen Psychologie, Pädagogik oder Soziale Arbeit
  • idealerweise Zusatzqualifikationen für die Beratungspraxis
  • mehrjähre einschlägige Berufserfahrung (bevorzugt in der Beratung)
  • selbständiges und lösungsorientiertes Arbeiten
  • zeitliche Flexibilität
  • Führerschein B und ein Privat-PKW sind erforderlich

Was dich erwartet

SOS-Kinderdorf ist einer der größten Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Österreich, parteipolitisch unabhängig und eine Spendenorganisation. Das gibt unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Sicherheit, aber auch viele Möglichkeiten: neben einer abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabe, einem multiprofessionellen Team, sowie regelmäßigen Supervisionen und Weiterbildungsmöglichkeiten, erwarten dich viele weitere Vorteile und Benefits (z.B.: bezahltes Sabbatical nach 5 Jahren). Erfahre mehr über SOS-Kinderdorf als Arbeitgeber.

Das kollektivvertragliche Monatsbruttogehalt beträgt bei 30 Wochenstunden zwischen EUR 2.033,40 und EUR 2.308,85 (14 Mal jährlich). Für eine exakte Berechnung werden die Vordienstzeiten berücksichtigt.

Wir freuen uns auf deine Online-Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben auf www.sos-kinderdorf.at/jobs!

Kontaktperson für diese Stelle

René Huber, Pädagogischer Leiter

JETZT ONLINE BEWERBEN