HTL/HAK-AbsolventIn für Bereich Qualität mit technischem Interesse

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Die MELECS Gruppe ist ein wirtschaftlich erfolgreicher Entwickler und Hersteller elektronischer und elektromechanischer Geräte und Systeme mit ca. 1.200 MitarbeiterInnen weltweit. Die operativen Standorte von MELECS umfassen das Elektronikwerk Siegendorf/Burgenland mit einer weiteren Niederlassung in Györ/Ungarn und Lenzing/Österreich sowie Tochtergesellschaften in Wuxi/China und Querétaro/Mexiko. Die MELECS Holding mit Sitz in Wien unterstützt die operativen Einheiten.

Aufgrund unseres laufenden Wachstums suchen wir per sofort für den Standort Siegendorf eine/n

HTL/HAK-AbsolventIn für Bereich Qualität mit technischem Interesse

Ihre Aufgaben:

In der Einschulungsphase:

  • Kennenlernen der internen Produktionsabläufe, verschiedene Fachbereiche und Prozessabläufe
  • Aufbau eines internen Netzwerkes
  • Kennenlernen der qualitätsrelevanten Tools & Aufgaben
  • Erster Kundenkontakt in Zusammenarbeit mit Kollegen

Nach Ablauf des Einschulungsprogrammes:

  • Erster Kundenansprechpartner für qualitätsrelevante Rückmeldungen
  • Bei auftretenden Qualitätsproblemen interne Koordination der Fachabteilungen und laufendes Feedback über Status an Kunden z.B. Sofortmaßnahmen und langfristige Abstellmaßnahmen
  • Planung, Organisation und Betreuung der Kundenbesuche am Standort
  • Mitarbeit im Projektteam bei neuen Produktentwicklungen und Vorbereitung der notwendigen Freigabedokumente inkl. Einholung der technischen Daten aus Entwicklung & Produktion

Langfristiges Ziel:

  • Selbstständige Kundenbetreuung und Sicherstellung der Kundenzufriedenheit
  • Anwendung aller notwendigen Qualitätstools z.B. 8D-Methodik, FMEA-Moderation, Audits etc.
  • Aufbereitung der Präsentationen und Qualitätsdokumente
  • Eigenständige Reklamationsabwicklung während der Serienproduktion

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene höhere Ausbildung (HTL, HAK oder ähnlich)
  • Hohes technisches Interesse sowie Lösungsorientierung
  • Gute Englischkenntnisse und kommunikative Fähigkeiten sowie Durchsetzungsstärke
  • Organisationsgeschick bei Abarbeitung parallellaufender Themen
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Kollegen bei Einholung von techn. Daten sowie Aufbereitung von Dokumenten

Für diese Position beträgt das Bruttojahresgehalt mind. EUR 35.405,--. Eine marktgerechte Überzahlung wird nach Erfahrung und Qualifikation geboten.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen online an bewerbung@melecs.com

MELECS EWS GmbH, Mag. Brigitte Spiess, MA, 7011 Siegendorf | GZO-Technologiestr. 1

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!