Klinikreferent/-in - Parenterale Ernährung

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Eine Karriere mit Sinn:
Was unsere MitarbeiterInnen auf der ganzen Welt verbindet, ist ihr tägliches Engagement, um Leben zu retten und zu erhalten. Die Mission von Baxter motiviert uns Tag für Tag, innovative Therapien und Produkte zu entwickeln, die einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Patientenversorgung weltweit leisten.

Baxters Produkte und Therapien werden täglich von Millionen Menschen weltweit angewendet und leisten so einen bedeutenden Beitrag zur Gesundheitsversorgung weltweit. Unsere Produkte findet man auf nahezu jeder Etage und jeder Abteilung in fast jedem Krankenhaus. Man findet uns sowohl in der Klinik als auch bei Patienten zu Hause. Patienten und Ärzte vertrauen auf unsere lebensrettenden Produkte aus den Bereichen Nierenersatztherapie, Anästhesie, Chirurgie, Infusionstherapie, künstliche Ernährung, Onkologie und Schmerztherapie. http://www.baxter.com/inside-baxter/about/overview/corporate.page

Als Ergänzung für unser Team im Geschäftsbereich Clinical Nutrition suchen wir eine/-n

Klinikreferent/-in - Parenterale Ernährung

Salzburg und Teile OÖ, Tirol, Vorarlberg

In dieser Position betreuen Sie unsere Kunden und Partner im Spitalsbereich bezüglich qualitativ hochwertiger Spezialprodukte. Sie erweitern stetig Ihr Netzwerk und begeistern Ihre Mitmenschen durch Fachkompetenz, Präsenz und hochwertigen Service. Sie kennen idealerweise die Abläufe in Spitälern und können auf Vertriebserfahrung im Klinikaußendienst verweisen. Eine abgeschlossene qualifizierte Ausbildung und ein professionelles Auftreten setzen wir voraus.

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Zentraler Ansprechpartner für unsere Kunden und Partner in der Region Österreich West
  • Aufbau und Weiterentwicklung des Marktes: Gewinnung von Neukunden und Ausbau und Betreuung bestehender Kunden
  • Entwicklung von Account-Plänen sowie jährliche Zieldefinition und -erreichung
  • Teilnahme an wissenschaftlichen Vorträgen, Kongressen und Symposien
  • Marktbeobachtung und -analyse sowie Marktentwicklung

Qualifikationen

  • 5-10 Jahre Erfahrung im Klinikaußendienst
  • Pharmareferentenprüfung
  • Abgeschlossene Berufsausbildung, idealerweise naturwissenschaftlicher Hintergrund
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Kommunikationskompetenz und Verhandlungsgeschick
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen und analytisches Denkvermögen
  • Gute PC-Anwenderkenntnisse (CRM, PowerPoint, Word, Excel)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir bieten:

Nach einer umfassenden Einarbeitung gestalten Sie zusammen mit unseren engagierten Team die Betreuung unserer Kunden und Partner in der Region West. Unterstützt werden Sie dabei von erfahrenen MitarbeiterInnen im Customer Service und BackOffice. Wir bieten umfassende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein hohes Maß an Erfahrungslernen aus der Expertise des lokalen und der internationalen Teams. Neben einem neutralen Firmenwagen gemäß den Richtlinien rundet eine attraktive Diätenregelung Ihr Paket ab.

Die Entlohnung entspricht der jeweiligen Einstufung laut Kollektivvertrag Handel. Das Mindestjahresgehalt für diese Position beträgt 49.700,-- Euro auf Basis Vollzeitbeschäftigung, eine entsprechende Überzahlung ist abhängig von facheinschlägiger Berufserfahrung und/oder Qualifikation.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an

Baxter Healthcare GmbH - 1020 Wien, Stella-Klein-Löw-Weg 15
E-Mail: michaela_koelbl@baxter.com; Tel.: + 43 1 71120 245 2110

oder über unsere Homepage: www.baxter.at / link zum Karriereportal

Ihr Ansprechpartner: Michaela Kölbl, Human Resources Manager

Jeder Tag bei Baxter gibt Ihnen die Chance, Leben zu retten und zu erhalten.

Baxter bietet Ihnen eine anspruchsvolle Tätigkeit und die Möglichkeit, in einem internationalen Team zu arbeiten. Bei Baxter arbeiten bedeutet, einem Team anzugehören, in dem man täglich dazu lernen kann, um den sich ständig wechselnden Anforderungen des Gesundheitsmarktes zu entsprechen. Baxter ermutigt seine MitarbeiterInnen, ihre Fähigkeiten stetig weiterzuentwickeln, um auch ihre persönlichen Ziele zu erreichen. Sollten wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, dann könnte dies Ihre neue Herausforderung sein.

Engagierten und begabten Menschen bieten wir interessante Chancen. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft, sexuelle Orientierung und Behinderungen/Beeinträchtigungen spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: wir fördern Vielfalt. Baxters Mission - Leben zu retten und zu erhalten - motiviert seine MitarbeiterInnen Tag für Tag innovative Therapien und Produkte zu entwickeln. Die weltweit rund 50.000 Baxter MitarbeiterInnen versorgen Menschen in über 100 Ländern mit lebensrelevanten Therapien und Produkten und leisten so einen bedeutenden Beitrag zur Lebensqualität der Patienten. In unserer integrativen und vielfältigen Unternehmenskultur, fördern wir Unterschiede, sind innovativ und bauen auf ein vertrauensvolles Verhältnis zu Patienten, Kunden und Partnern. Diese Unternehmenskultur unterstützt und fördert Nachhaltigkeit und den Erfolg des Unternehmens. Wir wenden uns an Damen und Herren gleichermaßen und behandeln Ihr Bewerbung streng vertraulich.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 20 Klinikreferent Jobs anzeigen