• Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Software-Entwickler für künstliche Intelligenz

Die Universitätsklinik für Augenheilkunde und Optometrie der Medizinischen Universität Wien am Allgemeinen Krankenhaus Wien (AKH) ist eine weltweit führende Forschungseinrichtung zur Analyse von medizinischem Bildmaterial mit Hilfe von Algorithmen der künstlichen Intelligenz (KI).

Wir suchen Software-Entwickler, die uns in der Entwicklung von KI-Algorithmen zur Marktreife unterstützen und uns in die Gründung eines Spin-Offs begleiten.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung von Machine-Learning Algorithmen zur Segmentierung und Klassifizierung von Netzhautstrukturen in medizinischen Bildern (insbesondere CNN Ansätze wie U-Net und VGG)
  • Weiterentwicklung und Optimierung der Algorithmen vom Prototyp bis zu marktreifem Produkt (Schnelligkeit, Genauigkeit, Robustheit)
  • Eigenständige Literaturrecherche zum Thema Deep-Learning und ophthalmologische Bildverarbeitung
  • Technische Dokumentation und Testing

Ihr Profil

  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Machine-Learning, insbesondere Deep-Learning
  • Programmiererfahrung in Python
  • Eigenständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und hohes Qualitätsbewusstsein
  • Erfahrung im Bereich (medizinische) Bildverarbeitung von Vorteil

Das Besondere an dieser Position

  • Freiräume für eigene Ideen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit, das zukünftige Unternehmen bereits in der Gründungphase zu begleiten und eine langfristig zentrale Rolle zu übernehmen

Ort: Medizinische Universität Wien, Spitalgasse 23, 1090 Wien

Anstellungsbeginn: ab sofort

Gehalt: Gemäß dem Kollektivvertrag der Universitäten in Abhängigkeit von Qualifikation und beruflicher Vorerfahrung.

Web: http://optima.meduniwien.ac.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inklusive Lebenslauf und Beschreibung Ihrer bisherigen Projekterfahrung an amir.sadeghipour@meduniwien.ac.at.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 807 Software Entwickler Jobs in Wien anzeigen