Medical Information Manager (m/w)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Als forschendes biopharmazeutisches Unternehmen gehört unser Kunde AbbVie als Global Player zu den erfolgreichsten der Branche. Seine innovativen Therapien verhelfen weltweit Patienten zu einem besseren Leben. Wir suchen eine dynamische und proaktive Persönlichkeit zur Verstärkung des Teams in Wien.

Medical Information Manager (m/w)

Befristet auf 18 Monate / Teilzeit 30 Stunden pro Woche

Aufgaben:

  • Repräsentation der Produkte in den therapeutischen Bereichen inkl. Bereitstellung relevanter Informationen
  • Unterstützung der medizinischen Abteilung unter der Leitung des Head of PV und MI
  • Schulung der Mitarbeiter und der Führungskräfte bzgl. lokaler Regulationen, Abbvie Standards und Copyright-Vorschriften
  • Zusammenarbeit mit der globalen Medical-Information-Abteilung in Bezug auf die Sicherstellung der Compliance Regeln
  • Wissenschaftliche Schnittstelle zu Kunden und Mitarbeitern

Ausbildung, Erfahrung & Kenntnisse:

  • Abgeschlossene medizinische oder naturwissenschaftliche Ausbildung (Universität/ FH)
  • Einschlägige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie und/oder allgemeine Kenntnisse im Bereich der Arzneimittelentwicklung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Teamorientierte Persönlichkeit mit einer eigenständigen, dynamischen und analytischen Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Kundenorientierung gepaart mit Interesse an medizinischen und therapeutischen Trends

Angebot:

Unser Kunde bietet Ihnen neben attraktiven Rahmenbedingungen ein Jahresbruttogehalt ab EUR 40.000,- auf Vollzeitbasis, abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Interessiert an dieser spannenden Herausforderung?

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung an Iventa Wien unter www.bewerben.iventa.eu mit Angabe der Ref.-Nr. 57339/KA und evtl. Sperrvermerke.
Alina Stani. BA, +43 (0) 1 523 49 44-247

Hier bewerben!

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 18 Medical Information Manager Jobs in Wien anzeigen