Trainee für technische SAP-Projekte (w/m/x) - Start des Traineeprogramms im November 2019!

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Trainee für technische SAP-Projekte (w/m/x)
Start des Traineeprogramms im November 2019!

(Jn 45396) / Arbeitsort: Pasching

Unser Kunde ist eines der erfolgreichsten Unternehmen im Bereich Transformation und Optimierung von SAP-Landschaften. Die Kerntätigkeiten sind einerseits die Zusammenführung und Harmonisierung von unterschiedlichen SAP-Systemen in Folge eines Firmenkaufs und andererseits die Trennung von bestehenden Systemen bei Firmenverkäufen. Mittlerweile kommen auch immer mehr Migrationsprojekte von SAP R/3 auf S4/HANA dazu.

Deine zukünftige Rolle

Im November 2019 startet das nächste Traineeprogramm, in dem du zu Beginn ein zweimonatiges SAP-Bootcamp in Berlin durchläufst (am Wochenende geht's natürlich nach Hause). In dieser Zeit erhältst du eine umfassende Einführung in SAP-Transformationsprojekte und wirst dabei lernen, wie SAP technisch aufgebaut ist. Danach weißt du, wo genau die Transformation stattfinden muss und wirst dich mit Systemabschnitten beschäftigen, die ein "normaler" SAP Berater nur sehr selten zu Gesicht bekommt.

Um dein neu gewonnenes Wissen einsetzen und vertiefen zu können, arbeitest du an verschiedenen Projekten mit. In Folge hast du dann die Möglichkeit, dich in eine von zwei fachlichen Richtungen zu entwickeln. Wenn du in der Technik zuhause bist, kannst du dich auf die tatsächliche Umsetzung konzentrieren und dir hier deine Kernkompetenz aufbauen. Kommst du aus der kommunikativen Ecke, wirst du dich in der Beratung wohler fühlen und Modul-Knowhow zu deinem Steckenpferd machen.

Du bietest

Offensichtlich ist man hier sehr technisch unterwegs, was solltest du also mitbringen?

  • Knowhow in der Softwareentwicklung, gerne objektorientiert oder "oldschool prozedural". Und du kennst dich mit Datenbanken aus.
  • Du tüftelst gerne an Problemstellungen herum und sitzt deswegen manchmal auch noch abends vor dem PC.
  • Dich interessieren Transformationsprojekte und du stellst es dir spannend vor, aus zwei Systemen eines zu machen. Natürlich mit einheitlicher Datenbasis.
  • Reisen gehört auch zum Job. Je nach Spezialisierung (siehe oben) bist du zwischen 10% und 30% deiner Arbeitszeit unterwegs.

Ansonsten ist noch wichtig, dass du dich selbst organisieren kannst. Mund aufmachen und Fragen ist die Devise, wenn man mal nicht weiter weiß. Und weiterhelfen werden dir deine Kollegen gern!

Das Besondere an dieser Position

  • Einstieg in eine erfolgreiche SAP-Nische - du wirst dir viel Spezialisten-Knowhow aufbauen.
  • Mitarbeit bei komplexen Projekten - damit dir nicht fad wird.
  • Und so gibt's auch ein paar Benefits: Vertrauensarbeitszeit, Laptop + Handy, Homeoffice, Massagen, uvm.

Gehaltsspanne

Mindestgehalt
EUR 2500 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 2500 und EUR 3100 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn du in dieser Position eine Herausforderung siehst, bewirb dich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Anna-Katharina Gierlinger, anna-katharina.gierlinger@epunkt.com, wird sich umgehend mit dir in Verbindung setzen.

Jetzt bewerben

Inserat auf epunkt.com

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 123 SAP Projekte Jobs in Oberösterreich anzeigen