Datenschutzbeauftragter - IKB-Beteiligungen (m/w)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Die IKB liefert intelligente Energie- und Infrastrukturlösungen und treibt damit die positive Entwicklung des Lebens- und Wirtschaftsraums von Innsbruck und Tirol voran. Starten Sie jetzt Ihre Karriere in einem der größten Unternehmen Tirols!

Datenschutzbeauftragter - IKB-Beteiligungen (m/w)

Als Datenschutzbeauftragte/-r für sind Sie für die Überwachung und Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzvorschriften für die Beteiligungen der IKB verantwortlich und beraten die Unternehmensleitungen hinsichtlich ihrer Pflichten nach dem Datenschutzrecht. Zu Ihren weiteren Aufgaben gehören:

  • Überwachung der Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzvorschriften
  • Erstellung, Aktualisierung und Überwachung der internen Datenschutzrichtlinien
  • Erweiterung und Optimierung des bestehenden Datenschutz-Managementsystems
  • Befüllung und Aktualisierung des Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten der einzelnen Konzerneinheiten
  • Durchführung von Folgeabschätzungen und Festlegung konkreter Datenschutzmaßnahmen
  • Durchführung von Datenschutzaudits
  • Schulungen von beteiligten Mitarbeiter/-innen bzw. Erfüllung von Betroffenenrechten
  • Ansprechpartner/-in bei allen datenschutzrelevanten Fragen (z.B. Beratung der Verantwortlichen, Sensibilisierung der Mitarbeiter/-innen, Datenschutzbehörde)
  • Vertretung des Datenschutzbeauftragten der IKB

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene höhere Ausbildung (UNI, FH) in den Vertiefungen Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder Ähnliches
  • Berufserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld (z. B. Auditwesen, Datenschutz) sowie Zertifizierung als Datenschutzbeauftragter von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse im Prozess- und Projektmanagement, idealerweise in der Implementierung eines Datenschutz-Managementsystems
  • Strukturierte, analytisch-konzeptionelle und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Überzeugendes und professionelles Auftreten
  • Proaktive Umsetzungsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärke
  • Teamgeist

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiches, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet
  • Laufende Aus- und Weiterbildung
  • Attraktive Sozialleistungen und Angebote für Mitarbeiter/-innen
  • Gutes Betriebsklima und ansprechendes Arbeitsumfeld
  • KV-Monatsbruttogehalt ab 3 200,- EUR. Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich

Mehr Benefits finden Sie unter ikb.at/karriere.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!

Bewerbung von Menschen mit Behinderung ausdrücklich erwünscht

Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Geschäftsbereich Personal, Salurner Straße 11, 6020 Innsbruck, Tel. 0512 502 5121