• Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Arnold & Richter Cine Technik (ARRI) ist eine global tätige Unternehmensgruppe der Film- und Medienbranche mit weltweit rund 1.500 Mitarbeitern. Die Firma wurde 1917 in München gegründet, wo sich auch heute noch der Hauptsitz befindet. Weitere Niederlassungen existieren in Europa, Nord- und Südamerika, Asien und Australien. Die ARRI Gruppe besteht aus den fünf Geschäftsbereichen Camera Systems, Lighting, Media, Rental und Medical.

ARRIs Geschäftsbereich Camera Systems mit den Entwicklungsstandorten Wien und München fokussiert sich auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Kamerasystemen und Zubehör für die Film- und Fernsehindustrie. Das Vertriebs- und Servicenetzwerk umfasst die ganze Welt. Von Hollywood bis Bollywood: Mit ARRI Technik entstehen zahlreiche preisgekrönte internationale und nationale Spielfilm- und TV-Produktionen. ARRIs Portfolio in diesem Bereich umfasst Kamerasysteme wie ALEXA LF, ALEXA Mini LF, ALEXA Mini und AMIRA, High-End-Objektive wie die ARRI Signature Primes, die Kamerastabilisierungssysteme TRINITY und MAXIMA, mechanisches Kamerazubehör, Electronic-Control-Systeme für Kameratechnik und Objektive sowie die Archivierungs-Tools ARRILASER und ARRISCAN.

Die Software für unsere Produkte wird größtenteils Inhouse entwickelt. Aufgrund des stetig zunehmenden Software-Anteils in unseren Produkten möchten wir unser Team in Wien erweitern und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Embedded Software Engineer Linux (m/w/d)

ab sofort für unseren Standort in Wien

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind für die kreative Neuentwicklung sowie für die Weiterentwicklung bestehender Produkte im Bereich Kamerasysteme verantwortlich
  • Dabei übernehmen Sie die Implementierung und Anpassung von Linux-Prozessen zur Konfiguration der Bildverarbeitungskette, Aufzeichnung und Abspielung von Medieninhalten, Steuerung von Hardware-Komponenten sowie zur externen Steuerung und Kommunikation
  • Sie implementieren Funktionstests für ARRI Kamerasysteme, führen Fehleranalysen, Debuggings und Fehlerbehebungen durch und dokumentieren alle Vorgänge und Tests nachvollziehbar
  • Darüber hinaus bringen Sie eigene Ideen zur kontinuierlichen Verbesserung der Software-Qualität ein

Ihr Profil:

  • Ihr Studium im Bereich Informatik, Ihre Ausbildung im Bereich IT oder Elektronik an der HTL oder FH oder eine vergleichbare Ausbildung haben Sie erfolgreich abgeschlossen
  • Sie bringen Berufserfahrung im Bereich Embedded Software-Entwicklung mit und verfügen über fundierte C-, C++- und Embedded Linux-Kenntnisse
  • Sie haben Erfahrung mit Yocto, Web- und Netzwerktechnologien sowie mit objektorientiertem/r Design/Entwicklung
  • Zudem verfügen Sie über Erfahrung in agilen Entwicklungsprozessen (Scrum) und haben bereits mit Test Frameworks, wie CppUnit, Google Test oder Catch, gearbeitet
  • Sie haben eine hohe technische Affinität und sind belastbar Persönlich zeichnen Sie sich durch eine hohe Teamfähigkeit, eine strukturierte Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Kommunikationsstärke aus
  • Sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab, Deutschkenntnisse sind ergänzend von Vorteil

Wir bieten:

  • Interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem erfahrenen und motivierten Team
  • Unbefristetes Angestelltenverhältnis (38,5 Stunden pro Woche) in einem zukunftsorientierten dynamischen Top-Unternehmen der Branche
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Ausgezeichnete öffentliche Erreichbarkeit
  • Gleitzeit
  • Abhängig von Ihrer Qualifikation und Vorerfahrung bieten wir Ihnen ein Bruttomonatsgehalt ab EUR 4.000,00 mit Bereitschaft zur Überzahlung

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Jetzt online bewerben

ARRI Cine + Video Geräte Gesellschaft m.b.H.

Personalabteilung, z. Hd. Frau Simone Leyser

Firmenstandorte und weitere Informationen finden Sie unter www.arri.com.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 92 Embedded Software Jobs in Wien anzeigen