Leiters/Leiterin des Grünraumes

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Beim Magistrat der Stadt Wiener Neustadt gelangt die Stelle des/der

Leiters/Leiterin des Grünraumes in der Gruppe 4, Geschäftsbereich V,

mit Oktober 2019 in Vollbeschäftigung zur Besetzung.

Die Einstufung erfolgt auf Basis des NÖ Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 1976 je nach Ausbildung und anrechenbaren Vordienstzeiten. Die Einstellung erfolgt vorerst befristet auf die Dauer eines Jahres. Die für den Dienstzweig vorgesehene Dienstprüfung ist binnen drei Jahren nach Diensteintritt erfolgreich abzulegen.

Dem Leiter/ der Leiterin des Grünraumes obliegt die Leitung der Gruppe 4, Grünraum mit ca. 60 Mitarbeitern.

Aufgabengebiet:

  • Selbstständige Führung der Gruppe
  • Arbeitseinteilung für Verwaltung und Partien, Kontrolle
  • Posterledigung und Vorbereitung
  • Budgeterstellung und Überwachung
  • Personalverwaltung und -management
  • Sachverwaltung
  • Vorbereitung Öffentlichkeitsarbeit
  • Abwicklung der Bestellungen und Anweisungen gemäß den Bestimmungen der städtischen Bestell- und Anweisungsordnung
  • EDV, Kostenrechnung
  • Festlegung und Umsetzung von Zielvorgaben
  • Leistungskontrolle
  • Termin- und Kostenkontrolle und -planung (vorausschauende, zweckmäßige und wirtschaftliche Personal-, Fahrzeug- und Geräteplanung)
  • Sorge für Betriebssicherheit und Wahrnehmung der Verkehrssicherungspflicht
  • Projektmanagement
  • Erstellen von Gestaltungsvorschlägen
  • Koordination und Kooperation mit anderen Gruppen, Gemeinden und öffentlichen Organisationen
  • Bürgerservice

Persönliche Anforderungen:

  • Studium der Landschaftsplanung oder Abschluss der Höheren Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Gartenbau in Wien Schönbrunn mit jeweils mindestens zweijähriger Berufserfahrung oder Meisterausbildung im Bereich Gartenbau-Landschaftsgestaltung oder vergleichbare Ausbildung
  • Staatsbürgerschaft eines Mitgliedstaates der EU
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Positives Auftreten und Freude am Umgang mit Menschen
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick
  • Mehrjährige Erfahrung in der Führung und Leitung von Arbeitsgruppen (Durchführung von Facharbeiten sowie Überwachung der Tätigkeiten der zugeteilten Bediensteten)
  • Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit, persönliche Belastbarkeit
  • Bereitschaft von Überstunden
  • Führerschein der Gruppe B

Bewerbungen müssen beim Magistrat der Stadt Wiener Neustadt, Stabsstelle Personalangelegenheiten, entweder in Papierform oder per E-Mail (E-Mailadresse: personalbuero@wiener-neustadt.at), 2700 Wiener Neustadt, Hauptplatz 1-3, bis spätestens

31. August 2019

mit folgenden Nachweisen einlangen:

Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Geburtsurkunde (Kopie), Meldenachweis (Kopie), Staatsbürgerschaftsnachweis (Kopie), Nachweis der Ableistung des Präsenz- bzw. Zivildienstes (Kopie), Ausbildungs- und Verwendungszeugnisse (Kopie), unbescholtenes Vorleben (Strafregisterbescheinigung nicht älter als drei Monate).

Nähere Auskünfte erteilt Frau Mag. Doris Burgemeister, Tel.: 02622/373-200.

Etwaige anlässlich Ihrer Bewerbung entstehende Aufwendungen, wie beispielsweise Fahrtkosten, Tages- oder Nächtigungsgelder, werden nicht ersetzt.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 15 Leiterin Jobs in Wiener Neustadt anzeigen